Inhalt

Rad-Vorrang-Routen


  • Aktuell: 2. Bürgerbeteiligung am 11. April

    Zur geplanten Rad-Vorrang-Route Eilendorf findet am Mittwoch, 11. April, um 18.30 Uhr im Bezirksamt Eilendorf eine 2. Bürgerbeteiligung statt.

    mehr...

 
  • Beschluss im Mobilitätsausschuss

    Der Mobilitätsausschuss hat am 27. April das Konzept der Verwaltung zum Rad-Vorrang-Routen-Netz in Aacheneinstimmig befürwortet.

    mehr...
  • Hintergrund

    Wie kam es zur Idee, ein Rad-Vorrang-Routen-Netz zu entwickeln?

    mehr...
  • Warum ein Rad-Vorrang-Routen-Netz?

    Bestehende und geplante hochwertige regionale Routen sollen bis in Stadtzentrum von Aachen verlängert werden.

    mehr...
  • Verwaltungsvorschlag

    Bereits im Radverkehrsplan aus dem Jahr 1994 war ein sternförmig auf die Stadtmitte ausgerichtetes Radroutennetz entwickelt worden.

    mehr...
  • Das weitere Vorgehen

    Das Rad-Vorrang-Routennetz wird zusammen mit Verbänden, interessierten Bürgern und den Bezirksvertretungen weiterentwickelt.

    mehr...
  • Kosten und Finanzierung

    Erste Kostenschätzungen existieren.

    mehr...
  • Wettbewerb Klimaschutz im Radverkehr

    Stadt hat sich am Bundeswettbewerb "Klimaschutz im Radverkehr" beteiligt, um eine erste Rad-Vorrang-Route planen und umsetzen zu können.

    mehr...
  • Förderantrag für die Route 1

    Stadt hat eine überzeugende Projektskizze vorgelegt und Ende 2017 einen Förderbescheid erhalten.

    mehr...
  • Rad-Vorrang-Route Brand

    Informationen zur geplanten Rad-Vorrang-Route nach Brand

    mehr...