Inhalt



Nahversorgung und Gewerbe

Brand verfügt als Mittelzentrum über ein ausgesprochen gutes Nahversorgungsangebot. Neben dem üblichen Sortiment der großen Discounter werden auch viele andere Artikel wie z.B. Bekleidung oder Druckerzeugnisse angeboten. Mit mehr als 150 Handelsbetrieben, darunter auch viele Fachgeschäfte, hat sich hier ein breit gefächertes Einkaufs- und Dienstleistungszentrum etabliert.

Zu der Infrastruktur gehören auch ein Supermarkt mit umfangreicher Verkaufsfläche im umgestalteten ehemalige Depot der Aachener Straßenbahn an der Freunder Landstraße, ein großer Baumarkt an der Debyestraße und verschiedene Baustoffhändler, die sogar den profesionellen Bedarf abdecken. Die Brander Handwerksbetriebe verscheidenster Branchen sind gut aufgestellt und versorgen nicht nur den eigenen Bezirk mit ihren Dienstleistungen. Im neu erschlossenen Gewerbepark Brand werden sich weitere Firmen ansiedeln und das Angebot vergrößern.

Wochenmarkt in Brand

Dienstags und samstags findet auf dem Brander Markt (zwischen Hochstraße und Marktstraße) von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr der Wochenmarkt statt.

Wegen des reichhaltigen Angebots an Frischwaren ist der Markt auch bei den Bewohnern der umliegenden Stadtteile sehr beliebt. Der Einkauf lässt sich mit einem Besuch der umliegenden Geschäfte abrunden.

Wenn Sie über aktuelle Terminverschiebungen informiert werden möchten, abonnieren Sie bitte den Wochenmarkt-Newsletter. Der Newsletter informiert auch über die Ausschreibungen von Standplätzen.

Markt_420

Foto: Wolfgang Sanders

Weitere Infos

Brander Wappen

Wappen des Stadtbezirkes Brand

Bezirksamt

Bezirksamt

Bezirksvertretung

Bezirksvertretung