Inhalt

Trauungen im Couven-Museum



 

Auch im Couven-Museum, im Herzen der Altstadt zwischen Hühnerdieb und Hof, können Sie sich das Ja-Wort geben. Das Museum präsentiert die bürgerliche Wohnkultur des 18. und 19. Jahrhunderts. Über knarrende Treppen erreicht die Hochzeitsgesellschaft den auf der 1. Etage befindlichen großen Festsaal, der neben einem unvergleichlichen Ambiente Platz für bis zu 70 Gäste bietet.

Trauungstermine im Couven-Museum sind jeweils von April bis Dezember an jedem ersten Samstag des Monats zwischen 09.30 und 12.30 Uhr möglich. Bei der Wahl für den großen Festsaal fallen neben den 66,- Euro als Gebühr für Trauungen am Samstag zusätzliche Raumkosten von derzeit 200,- Euro zuzüglich Nebenkosten an.