Inhalt

Heiraten in den Stadtbezirken



 

zur Startseite von "Heiraten in Aachen"

Anmeldungen zu Eheschließungen werden für das gesamte Stadtgebiet im Standesamt in der Krämerstraße 2a (neben dem Rathaus) entgegen genommen. Wenn Paare dies wünschen, können Trauungen auch weiterhin zu bestimmten, feststehenden Terminen - mittwochs und freitags - im Trauzimmer eines Bezirksamtes stattfinden. Die genauen Terminangebote können beim Standesamt Aachen nachgefragt werden. Hier werden die Bezirkstrauzimmer auch gebucht. Raumkosten fallen in Höhe von 50,- Euro nur im Schloss Schönau an.

In den Bezirken Brand, Eilendorf und Richterich werden eingeschränkt auch samstags (Zusatzkosten 66,- Euro) Trauungen angeboten. Die konkreten Termine nennt Ihnen das Standesamt. Auch hier gilt, dass Eheschließungstermine bis zu einem Jahr vorher reserviert werden können, falls aus Sicht des Standesbeamten keine formalen Probleme aufgrund der persönlichen Situation des Paares zu erwarten sind.

Das Trauzimmer in Kornelimünster fasst maximal 15 Gäste, das in Eilendorf bietet etwa 20 Gästen Platz. Die Räume in Brand, Haaren, Laurensberg und Richterich sind groß genug für bis zu 40 Gäste.

zur Startseite von "Heiraten in Aachen"