Stadt Aachen Gebäudemanagement

|Navigation | Inhalt


Inhalt

Erweiterungsbau Kita Bergstraße

Erweiterungsbau Kita Bergstraße

2014 Erweiterung um 2 U3-Gruppen

 

Stand November 2015:

IMG_1948
Der Sichtschutz an der Verglasung ist ausgeführt.

IMG_1946
Der Eingangsraum nimmt Gestalt an.

IMG_1954
Das Insektenhotel ist aufgebaut worden.

IMG_1959
Die neue Bäume sind geliefert und werden eingepflanzt.

IMG_1962
Die Außenanlagen auf der Südseite sind fertiggestellt worden.

IMG_1967
Die Außenanlagen auf der Nordseite sind fertiggestellt worden.

IMG_1950
Die Pflanzen sind geliefert und werden eingepflanzt.

___________________________________________________________________

Stand Oktober 2015

150325 005
Die anderen KiTabewohner haben ihren Platz gefunden.

150325 012
Der Außenanlagenspielgerätcontainer ist geliefert und montiert.

150325 011
Die Behausung der Müllcontainer ist geliefert und montiert.

150325 008
Das Innenleben in der KiTa nimmt Gestalt an.

150325 003
Die Türwand als Absturzsicherung ist aufgearbeitet und wiedermontiert.

150930 002
Die Fahrradständer sind geliefert und montiert.

 

___________________________________________________________________

Stand September 2015

150902 017
Das Innenleben in der KiTa nimmt Gestalt an.

150902 010
Der Blick durch den Innenhof.

150902 008
Die fertige Ansicht von der Bergstraße.

150914 001
Die Sitzbänke in den Außenanlagen sind ausgeführt.

150909 008
Der Rasen in den Außenanlagen wächst.

150902 003
Der Fallschutz in der Außenanlagen ist ausgeführt.

___________________________________________________________________

Stand August 2015 

150820 024
Die Kita ist seit dem 10.08.2015 in Betrieb.

150820 029
Die Maste für die Sonnensegeln sind geliefert und montiert.

150820 026
Das Spielgerät für die U3-Kinder ist geliefert und montiert.

150807 025
Die Stufe der Kinderküche ist geliefert.

150807 018

150807 019
Der Fallschutz (Holzhachschnizel) ist geliefert und verteilt.

150820 031
Der Zaun ist ausgeführt

150820 030
Der Innenhof ist fertiggestellt

IMG_0620
Die Außenanlagenarbeiten schreiten voran

IMG_0613
Die Außenmastleuchten sind geliefert und montiert worden

IMG_0608
Die Außenwand zum Nachbar ist saniert und gestrichen worden

IMG_0603
Das Spielgerät ist umgesetzt worden

IMG_0599
Der Sitzkreis im Außenanlagenbereich ist fertiggestellt worden

___________________________________________________________________

Stand Juli 2015

IMG_0532
Der
Umzug hat statt gefunden. Die Aufräumarbeiten finden statt.

IMG_0531
Die Garderoben sind geliefert und montiert worden.

IMG_0519
Die Wickelkombinationen sind fertiggestellt worden.

IMG_0524
Die Kinderküche ist geliefert und montiert worden.

IMG_0514
Die Küche ist geliefert und montiert worden.

IMG_0534
Die Außenanlagenarbeiten schreiten voran.

150624 001
Die Abgrenzung der Sandkasten im Außenanlagen ist ausgeführt worden.

___________________________________________________________________

Stand Juni 2015:

150517 016
Die Außenbeleuchtung und die Beschilderung sind geliefert und montiert.

150517 015
Die Wickelkombinationen sind geliefert und montiert.

150610 027
Die Pflasterarbeiten des Eingangshofs sind fertiggestellt.

150503 025
Die Pflasterarbeiten des Eingangshofs haben begonnnen.

150503 024
Der Keller ist entrumpelt und grundgereinigt.

150503 017
Die Außenanlagenarbeiten haben begonnen.

___________________________________________________________________

Stand Mai 2015:

150508 004

150512 002

150508 008

150512 004
Die Fassade ist fertiggestellt

150429 008
Das Eingangsschid ist geliefert und montiert

150429 001
Amokbeschilderung ist geliefert und montiert.

 

____________________________________________________________________

Stand April 2015:

 150422 004
Der Fußweg an der Bergstraße ist fertiggestellt.

150401 005
Die Lampen im Neubau sind montiert, die Grundreinigung ist erfolgt.

150401 003

150408 005
Die Heizkörperverkleidungen im Altbau wurden montiert und gestrichen, die Grundreinigung ist erfolgt.

150401 010
Die WC-Trennwände sind montiert und die Anlage grundgereinigt.

150318 058
Die Heizungsverkleidung im Altbau ist montiert.

150318 057

150325 002
Waschbecken und WC-Sitze wurden montiert.

150318 054
Der zweite Handlauf für die U3-Kinder wurde montiert.

_______________________________________________________________________________

Stand März 2015:

150311 008 - Kopie2
Die Kanal- Anschlussarbeiten sind abgeschlossen und die Bau.stelle ist verkleinert worden.

150311 013
Die Lampen in der Lochdecke und die Türen im Bestand sind montiert.

150311 019

150311 026
Die Türen im Neubau sind montiert worden.

150309 031

150309 038
Die Fliesenarbeiten im Sanitärbereich Neubau sind fertiggestellt.

150304 010
Die Bodenfliesen in der Küche sind verlegt, die Lampen sind montiert.

_______________________________________________________________________________

Stand Februar 2015:

150204 001

150204 007

150204 031
Die Fassadenarbeiten schreiten voran. Das Gerüst ist demontiert worden.

150204 025

150204 026
Die Malerarbeiten werden fortgesetzt.

150204 020
Die Oberbodenbeläge werden ausgeführt.

_______________________________________________________________________________

Stand Januar 2015:

150114 013 - Kopie

150114 006 - Kopie
Die Malerarbeiten im Neubau und im Bestand haben begonnen.

150114 018 - Kopie´
Die Montage der Fassadenverkleidung schreiten voran.

150114 002 - Kopie
Die Stahltreppe als 2. Fluchtweg im Bereich des Altbaus ist montiert worden.

_______________________________________________________________________________

Stand Dezember 2014:

141210 063
Das Gerüste im Bereich des Innenhofs wird demontiert.

141210 064
Die Fassadenverkleidung hat begonnen.

141210 051
Der Aufzug ist geliefert und montiert.

141210 054
Die Lüftungsanlage für die Küche ist geliefert und montiert.

141210 059
Die Spachtelarbeiten der Abhangdecken finden statt.

_______________________________________________________________________________

Stand November 2014:

4 Abhangdecken im Neubau  058
Ein Gruppenraum mit fertigem Estrich, Trockbau und Innenputz, sowie Abhangdecke.

3 AbhangdeckenBestand voran 053
Ein Gruppenraum im Bestand mit neuem Estrich und neuer Abhangdecke.

2 AbhangdeckenBestand begonnen 006
Unterkonstruktion der Abhangdecke im Bestand.

1 Estricharbeiten schreiten  007
Fertigstellung Estrich im Bestand, Ausführung der Elektroroharbeiten in den letzten Zügen.

3 AbhangdeckenBestand voran 010
Abhangdecke Flurbereich Bestand.

4 Abhangdecken im Neubau 025
Abhangdecke im Neubau.

6 Hof Endanstrich 065
Endanstrich der Hofsituation in Orange.

5 WD 067

5 WD 063
Die Wärmedämmung der Fassade ist erfolgt.

________________________________________________________________________________

Stand Oktober 2014:

1 WDVS 001
Das WDVS (Wärme-Dämm-Verbund-System) ist fertiggestellt.

2 Trockenbau 005
Die Trockenbauwände schreiten voran.

3 Innenputz 023
Die Innenputzarbeiten schreiten voran.

3 Innenputz 021
Die Vorbereitung der Putzarbeiten: Streckmetalle, Eckschienen sowie die Unterstützung eines Stahlbetonträgers mit einer Stahlstütze.

________________________________________________________________________________

Stand September 2014:
Die Ausbauarbeiten schreiten voran...

05 Innenputzarbeiten im Neubau sind fertiggestellt011

04 Innenputzarbeiten im Neubau sind fertiggestellt 010

03 Innenputzarbeiten 004
Die Innenputzarbeiten im Neubau sind fertiggestellt.

02 Trockenbauarbeiten 009
Die Ausfürung der Trockenbauarbeiten hat begonnen.

01 Ausfürung 005
Ausfürung der Schlitze für die Verlegung der Elektroleitungen.

08 im Altbau finden die Elektroarbeiten statt 014

07 im Altbau finden die Elektroarbeiten statt 013
Die Elektroarbeiten im Altbau sind im Gange.

________________________________________________________________________________

Stand September 2014:
Fortschritt der Bauarbeiten...

140827 001

140827 013

140903 025
Die Fertigstellung der Fenster ist nahezu abgeschlossen.

140827 021

140827 034

140827 035
Die Ausführung der Lüftungskanäle im Innenraum ist in Arbeit.

140827 052
Dachdeckerarbeiten sind im Gange.

________________________________________________________________________________

Stand  Juli 2014:
Fortschritt der Bauarbeiten...

140702 044 juli

140702 043 juli

___________________________________________________________________________________

Stand  Juni 2014:
Fortschritt der Bauarbeiten Anfang und Mitte Juni:

140618 028 baustelle 2

140618 030 BAustelle 2

140604 021 Baustelle

140604 022 b

___________________________________________________________________________________

Stand Mai 2014:
Die aufgehenden Wände werden erstellt...

140514 015 mai

140514 012 mai

 

___________________________________________________________________________________

Stand April 2014:
Giessen der Bodenplatte...

140416 008 april

140425 009 april


___________________________________________________________________________________

Stand März 2014:
Die Bauarbeiten schreiten voran...

140312 002 Baustelle mit Kran
Baustelleneinrichtung und Kran

140312 005 Baustelle Hinterhof
Die archäologischen Arbeiten sind abgeschlossen. Der Aushub schreitet voran, die Unterfangungsarbeiten des Nachbargebäudes haben begonnen.Rechts im Bild das abzubrechende Bestandsgebäude.

140312 026 Innenwände
Die Innenwände im Flurbereich, die schadstoffbelasteten Abhangdecke sind bereits demontiert und fachgerecht entsorgt.

140312 034 Innenraum
Die Umbauarbeiten der Räume im Erdgeschoss für Anschluss an den Neubau haben begonnen.
___________________________________________________________________________________

Stand Januar 2014:
Baubeginn war im November 2013, die Arbeiten des Kampfmittelräumdienstes sind abgeschlossen, die Untersuchungen der Archäologen sind im Gange. Parallel finden erste Arbeiten an den Anschlüssen statt.
___________________________________________________________________________________

Archäologie:
Bei den Grabungsarbeiten wurden mehrere Jahrhunderte alte Fundamente gefunden. Auf einem älteren Bereich aus Bruchstein befinden sich neuere Schichten aus Ziegelstein. Dies lässt darauf schließen, dass die Parzellierung in diesem Bereich vom 14.- 19. Jahrundert unverändert geblieben ist.
Die Funde veranschaulichen u.a., wie in zur Zeit des Barock ein Gewölbe angelegt wurde.
Die ältesten Funde stammen aus dem 11. Jahrhundert. Hierdurch wurden wichtige Erkenntnisse für Stadtarchäologie gewonnen.

Arch gesamt
Abgang in einen Keller, vermutlich aus dem 18. Jahrhundert

Arch gesamt b
Ansatz eines Gewölbes

Arch rinne
Rinne aus Ziegelsteinen

Arch gesamt und ring
Bruchsteinmauerwerk aus dem 14. Jahrhundert und ein besonderes Fundstück: Ein Armband mit dem eingraviertem Namen: "Christine Jansen" aus Jugendstilzeit (Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert)

_________________________________________________________________

Anlass:

Der Erweiterungsbau der Kita Bergstraße entsteht im Rahmen des U3-Programms, mit dem die Bereitstellung der Kitaplätze ermöglicht wird. Weitere Informationen zum U3-Programm 2012-14 finden sie >> hier.

Konzept:
Die bestehende Kita Bergstraße wird straßenseitig mit einem zweigeschoßigen Anbau erweitert.

Die Erweiterung nimmt Rücksicht auf den Baumbestand und greift nur in sehr geringem Umfang in die Konstruktion des bestehenden Gebäudes ein.

Ein neuer Zugang gibt vor und auch im Gebäude Raum für Begegnung. Der Anbau schützt den Kindergarten vom Straßenraum und schafft für die Kinder ein starkes Identifikationszeichen. Allen Gruppen sind nach Süden zu den Freiflächen orientiert. Die bestehende Treppe wird genutzt und um einen Plattformlift ergänzt. Küche und Mehrzweckraum schließen an die Nachbarbebauung an und liegen nah am Zugang. Die U3 Gruppen werden im Erdgeschoß und Obergeschoß des Anbaus angeordnet.

Die hochwertigen Außenanlagen können weitgehend erhalten bleiben.

Der Brandschutz des bestehende Kindergarten wird auf den heutigen Stand gebracht.

Raumprogramm:
Nach Umbau verfügt der Kindergarten über fünf Gruppen. Zwei Gruppen im Anbau für die Gruppenform U3. Die Gruppen im bestehenden Kindergarten sind für Kinder von 3 bis 6 Jahren vorgesehen.

Lageplan kleinKenndaten:
•   Erweiterung: 
Erweiterungsbau für 2 U3-Gruppen an 3-gruppige Bestandskita
•   Anzahl Plätze: 20 neu U3-Plätze
•   Ausführungsstart: November 2013
•   voraussichtlicher Fertigstellungstermin: Sommer 2015
•   Mittelbedarf: 1.35 Mio €
Aufgrund der Ausgrabungsarbeiten werden sich voraussichtlich der Fertigstellungstermin verzögern und die Baukosten erhöhen
•   Nutzfläche NF: 317  m²
•   Architekten: Kaiser Schweitzer Architekten
•   Förderung: Diverse Förderprogramme von Bund und Land zum Ausbau der U3-Plätze

 

Grundriss EG:

Grundriss EG

 

Grundriss OG:

Grundriss OG

Ansicht NORD:

Ansicht Nord

Ansicht OST:

Ansicht Ost

Ansicht SÜD:

Ansicht Süd

Ansicht WEST:

Ansicht West

 

Schnitt:

Schnitt AA

 

Logos Förderer:

Land u Bund 534

Ministerium Generationen