Stadt Aachen Gebäudemanagement

|Navigation | Inhalt


Inhalt

Umbau Empfangsbereich

Umbau Empfangsbereich

Umgestaltung 2016

Der Empfangsbereich des Museums wurde erneuert.

März 2016:
Die Arbeiten sind nahezu abgeschlossen.

20160310_090612 b

20160310_090612

_________________________________________________________________

Umbau: Die überarbeiteten Bereiche mit dem frisch geölten Parkett.

DSCN6411

DSCN6413

DSCN6408

DSCN6410

________________________________________________________________

Umbau: Malerarbeiten

DSCN6388

DSCN6389

_________________________________________________________________

Umbau:
Rückbau des alten Empfangs und Schleifen des Parketts

Couven-18022016 (4)

Couven-18022016 (3)

Couven-18022016 (1)

Couven-10022016-2

Couven-10022016-1


_____________________________________________________________________

Anlass:
Der Empfangsbereich erfüllte nicht mehr die heutigen Anforderungen. Die gesamtgestalterische Überarbeitung beinhaltet die ergonomische Verbesserung des Arbeitsplatzes sowie die Beseitigung der Unfallgefahr an den Garderobenständern.

Bestandssituation:
Folie2

Folie4

Konzept:
Der gesamte Bereich wurde organisatorisch neu durchstrukturiert. Im hinteren Bereich wurde mit den Bestandsmöbeln ein Nebenarbeitsplatz eingerichtet, der mittels Schiebewand vom Garderobenbereich abtrennbar ist.
Garderobenmöbel sorgen für eine übersichtliche Verstauung von Jacken, Schirmen und Taschen.

Ein durchdachtes Thekenmöbel nimmt alle Funktionen auf und schiebt sich in Form einer Ellipse in den Eingangsbereich. Für die Verkaufsartikel wurden Shopvitrinen vor dem eigtl. Thekenbereich angebracht.

Folie6

Folie7
Materialität:
Die vorherschenden Materialien sind Räuchereiche und satiniertes Glas.

Lageplan 178Kenndaten:
•   Umbestaltung und Sanierung: 
Umbau des Empfangsbereiches mit Theke, Arbeitsplatz und Garderobe
•   Umsetzungszeitraum: Frühjahr 2016
•   Planung: Gebäudemanagement Stadt Aachen