Inhalt

Mitglieder



 

Mitglieder des Arbeitskreises Dialog der Religionen

Die beteiligten Mitglieder des Arbeitskreises sind: Neben den katholischen, evangelischen, russisch- sowie griechisch-orthodoxen Gemeinden gehören die Baha’i Gemeinde, die jüdische, die sunnitische und alevitische sowie die hinduistische Gemeinde dazu.

Die Mitglieder bemühen sich um eine Verständigung auf lokaler Ebene. Sie lernen mit gegenseitigem Respekt in vielen Begegnungen die anderen Religionsgemeinschaften kennen und suchen gemeinsame konkrete Handlungsfelder, um miteinander das Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Religionen in unserer Stadt zu fördern. Wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Arbeit ist dabei ein Dialog auf gleicher Augenhöhe.

Die Mitglieder:

Stadt Aachen, Integrationsbeauftragte
Alevitische Gemeinde Aachen
Baha’i Gemeinde Aachen
Christliche Internationale Liga Aachen
DITIB Türkisch-Islamische Gemeinde e. V. / Yunus Emre Moschee
Evangelisch-Koreanische Gemeinde
Evangelischer Kirchenkreis Aachen
Gemeinde der Russisch-Orthodoxen Kirche Aachen
Griechisch-Orthodoxe Kirchengemeinde Aachen
Hinduistische Gemeinde Aachen
Islamisches Zentrum Aachen Bilal-Moschee e. V.
Islamische Gemeinschaft BiH Aachen e. V. (Bosnien-Herzegowina)
Islamischer Verein Aachen e. V. (Schiiten)
Jüdische Gemeinde Aachen
Katholische Kirche, Region Aachen-Stadt des Bistums Aachen, Büro der Regionaldekane
Kath. Pfarrgemeinde St. Josef und Fronleichnam
Kroatische Katholische Kirchengemeinde Aachen
Nyanaponika (Buddistische Gemeinde)
Religions for Peace (RfP) Aachen
Wat Dhammaniwasa - Thailändisch Buddhistische Gemeinschaft Städteregion Aachen e.V.
Zentrum für tibetischen Buddhismus e. V.
Zen-Zentrum Bambushain