Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Oche Alaaf: Närrische Ratssitzung im Krönungssaal

Auch in diesem Jahr lädt die Oberbürgermeisterin mit dem Stadtrat am Vorabend des Fettdonnerstag zur närrischen Ratssitzung in den Krönungssaal des Rathauses ein. Die Sitzung startet am 7. Februar um 18.11Uhr, Einlass ist bereits ab 17.30 Uhr. 

Bis ungefähr 22 Uhr nehmen „pratschjecke“ Ratsleute kreativ und humorvoll sich gegenseitig, die Verwaltung und auch die Oberbürgermeisterin auf die Schippe. In der närrischen Ratssitzung wird nicht hart gekämpft, sondern gemeinsam laut und ausgiebig gelacht und gefeiert. Natürlich darf der Prinz mit seinem Hofstaat und der Prinzengarde nicht fehlen. Die Stadtgarde Oecher Penn ist ebenfalls ein fester Bestandteil des Programms. Aber auch weitere Größen des Öcher Fastelovvends wie die Rathausgarde Öcher Duemjroefje, die Jugendgarde des AKiKa, der AKV mit seinem AKV-Ballett, Paul Hahn, oder die Stallburschen setzen Höhepunkte im Programm.  Und die Organisator*innen haben noch die ein oder andere Überraschung in petto. 

420 Närrische Ratssitzung 2023 LP

Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen (Mitte) freut sich gemeinsam mit „pratschjecken“ Ratsleuten auf ein buntes Programm zur närrischen Ratssitzung. (Foto: Stadt Aachen/Linda Plesch)

Der Eintritt ist für alle frei. Närrische Kostümierung ist erwünscht. 

An Fettdonnerstag, 8. Februar, übernehmen dann wieder die Närr*innen das Kommando auf dem Markt. Ab 10 Uhr präsentiert das KK Oecher Storm in Zusammenarbeit mit der Stadt Aachen ein jeckes Programm. Pünktlich um 11 Uhr werden die Oecher Maatwiever das Rathaus stürmen und Prinz Thomas IV. den Stadtschlüssel von Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen erhalten.

Herausgegeben am 31.01.2024

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Frau Dr. Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail
Team Presse