Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Die Kommunalpolitik in der Woche vom 13. bis 19. Mai

In dieser Woche gibt es fünf kommunalpolitische Sitzungen. Unter anderem tritt der Kinder- und Jugendausschuss zu einer gemeinsamen Sitzung mit dem Ausschuss für Schule und Weiterbildung zusammen. Das höchste Gremium, der Rat der Stadt Aachen, tagt am Mittwoch.

 

Dienstag, 14. Mai

Der Sportausschuss trifft sich um 17 Uhr im Sitzungssaal des Hauses Löwenstein am Markt. Der Abschlussbericht der Sportentwicklungsplanung der Stadt Aachen wird vorgestellt. Außerdem gibt es zwei Sachstandsberichte zur Skateanlage Schagenstraße sowie zu den Baumaßnahmen der unterirdischen Sporthallen unter der geplanten KiTa an der Franzstraße.

Die gemeinsame Sitzung des Kinder- und Jugendausschusses mit dem Ausschuss für Schule und Weiterbildung beginnt zur gleichen Zeit im Sitzungssaal des Aachener Rathauses am Markt. Auf der Tagesordnung stehen die Kooperation der Jugendhilfe und des Ambulanten Zentrums für Kinder- und Jugendpsychatrie Aachen. Es gibt ebenfalls einen Sachstandsbericht zu den Baumaßnahmen der KiTa an der Franzstraße. Weitere Tagesordnungspunkte sind Erweiterungsbaumaßnahmen an den städtischen Grundschulen Luisenstraße und Karl-Kuck-Schule.

 

Mittwoch, 15. Mai

Um 16 Uhr startet der Hauptausschuss im Aachener Rathaus. In der Sitzung geht es lediglich um den Sachstandsbericht „Fokusjahr Adalbertstraße“.

Der Rat der Stadt Aachen trifft sich im Anschluss um 17 Uhr, ebenfalls im Rathaus. Das Gremium befasst sich mit Abwasserbeseitigungskonzept der Stadt Aachen 2025 sowie der Nachfolge des Beigeordneten Professor Doktor Manfred Sicking in den Gremien der städtischen Beteiligungen. Ein weiterer Tagesordnungspunkt ist die Bewerbung für das Förderprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ im Projektaufruf 2024 mit dem Haus der Neugier.

 

Donnerstag, 16 Mai

Der Mobilitätsausschuss tagt um 17 Uhr im Sitzungssaal des Aachener Rathauses. Es geht, neben der Anpassung der Gebühren für Bewohnerparkausweise, um die Freigabe des Wirtschaftsweges zwischen Haarener Gracht und Schönebergstraße. Außerdem sind Lastenräder in Stadt Aachen ein Thema.

 

Weitere Informationen

Grundsätzlich sind interessierte Einwohner*innen zu den öffentlichen Beratungen zugelassen. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen sind im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen zu finden unter https://ratsinfo.aachen.de/bi.

Herausgegeben am 10.05.2024

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Frau Dr. Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail
Team Presse