Inhalt



01. - 11. März 2021: Ausstellung "Was ich anhatte..."

Trotz der Pandemie ist es uns gelungen, die Wanderausstellung "Was ich anhatte..." - eine Ausstellung gegen den Mythos von der Schuld der Opfer bei sexualisierter Gewalt - nach Aachen zu holen.

Auf der Homepage www.wasichanhatte.de finden Sie noch weitere Informationen zu der Ausstellung.

Vom 1. bis 11. März 2021 können Sie die Ausstellung im Schaufenster der Raststätte, Lothringerstraße 23 in Aachen im Schaufenster betrachten.

Außerdem bieten wir in einer Plexiglasbox Hilfeangebote zum Thema "Gewalt gegen Frauen/häusliche Gewalt" an.

Was ich anhatte_420