Inhalt



„Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge“ jetzt auch in Englisch und Persisch

Der städtische Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration hat gemeinsam mit dem Kooperationsnetzwerk des Arbeitskreises „Arbeitsmarkt“ sowie mit weiteren kommunalen Einrichtungen und Institutionen in den vergangenen Monaten die Broschüre „Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge“ erstellt. Sie gibt einen detaillierten Überblick über die Beratungs-, Informations-und Qualifizierungsangebote der verschiedensten Institutionen in der Stadt Aachen, vermittelt Kontaktadressen und benennt unterschiedliche Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Die Broschüre steht jetzt – ganz neu - auch in den Sprachen Englisch und Persisch als PDF in Druckversion im Internet unter http://www.aachen.de/integration/arbeitsmarktzugang_fluechtlinge
zur Verfügung. In deutscher Sprache kann „Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge“ weiterhin in gedruckter Form über den Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration unter der Mail-Adresse wohnen-soziales-integration@mail.aachen.de
bestellt werden.

Die Broschüre „Arbeitsmarktzugang für Flüchtlinge“ wendet sich gezielt an geflüchtete Menschen, da für diese in dem angesprochenem Bereich ein besonders hoher Informations-und Beratungsbedarf besteht. Insbesondere werden daher Multiplikatoren – sowohl aus dem ehrenamtlichen Bereich als auch aus Beratungseinrichtungen - angesprochen, um die vor Ort zur Verfügung stehenden Beratungseinrichtungen sowie Informationsangebote zu nutzen und die Fachkompetenzen der Beraterinnen und Berater für individuelle Anfragen in Anspruch zu nehmen.

Herausgegeben am 06.02.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo