Inhalt

Nahmobilität



 
  • Gestaltung öffentlicher Raum – Bereich Tal- und Scheibenstraße

    Das Stadtteilzentrum DEPOT als kulturelles und integratives Herzstück in Aachen-Nord soll auch durch sein direktes Umfeld erlebbar, einladend und attraktiv sein. Was damit gemeint ist, kann schon heute spielend und relaxend in der neu gestalteten Park- und Spielanlage am DEPOT erlebt werden. Weiter geht es nun in der Talstraße. Auch hier wird im Rahmen einer Neuplanung mehr Aufenthaltsqualität für die Anwohner, DEPOT-Besucher und -Mieter sowie Fußgänger entstehen. Auch der öffentliche Raum im Bereich der Scheibenstraße zwischen Hein-Janssen-Straße und Oberplatz soll als Wegeverbindung zwischen den Rehm-Plätzen und dem DEPOT aufgewertet werden.

    mehr...
  • Premiumweg zur Wurm

    Das Konzept der Premiumwege wurde im Rahmen des Innenstadtkonzepts für die Gesamtstadt Aachen ausgearbeitet. Idee ist es, die Fußwegeverbindungen zwischen der steinernen, dicht bebauten Stadt und den umliegenden stadtnahen Grünräumen attraktiver zu gestalten und dadurch einen Beitrag zu Klimaschutz und Klimaanpassung zu leisten. Insgesamt sollen in den nächsten Jahren zehn sternförmig von der Innenstadt ausstrahlende „Wege ins Grün“ umgesetzt werden.

    mehr...

Gefördert durch

 

BMU_2018_Office_Farbe_de_100         Staedtebaufoerderung_RGB_50

logo_nrw_154