Inhalt



Verlautenheidener Straße / Kelmesbergweg (Bebauungsplan und Flächennutzungsplan)

Bebauungsplan - Projektphase Vorentwurf

Überblick

Projekt: Bebauungsplan und Änderung des FNP 1980 - Verlautenheidener Straße / Kelmesbergweg - (Parallelverfahren)
Lage: Stadtbezirk Aachen-Haaren im Bereich Verlautenheidener Straße, Kelmesbergweg
Größe: ca. 5.500 qm
Geplante Nutzung: Wohnbebauung

Verfahrensstand

Der Planungsausschuss sowie die Bezirksvertretung Aachen-Haaren haben die Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 (1) Baugesetzbuch beschlossen. Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung: 23.02.2015 - 06.03.2015 (Ausstellung der Planung) und 25.02.2015 (Anhörungstermin) hier: Niederschrift zur Anhörungsveranstaltung

Erläuterungen zur Planung

Am Ortsrand von Verlautenheide im Stadtbezirk Haaren soll eine neue Wohnbebauung entstehen. Ziel der Planung ist die Errichtung von Einfamilienhäusern entlang des Kelmesbergweges und der Großheidstraße, freistehend und als Doppelhäuser. An der Verlautenheidener Straße sollen zwei Mehrfamilienhäuser entstehen.

Der Flächennutzungsplan der Stadt Aachen befindet sich derzeit in der Neuaufstellung. Hierzu wurde in der Zeit vom 23.06.2014 bis 01.08.2014 die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung durchgeführt. Das Planungsziel „Wohnbauflächen“ wurde auf Ebene des Flächennutzungsplanes hierbei bereits berücksichtigt.

 

Hinweis zur Bereitstellung von Informationen im Internet

Entsprechend § 4a Abs. 4 BauGB werden hiermit die Möglichkeiten der elektronischen Informationstechnologie durch die Veröffentlichung im Internet ergänzend genutzt. Die Darstellungen im Internet sind unverbindlich.