Inhalt



Aktuell: STAWAG-Baustellen im März 2017

Die STAWAG erneuert vom 6. März an in der Lintertstraße zwischen dem Haus Nummer 180 und dem Kornelimünsterweg die Versorgungsleitung für Wasser. Die Arbeiten dauern vorausichtlich drei Monate. Während der Arbeiten regelt eine Ampel den Verkehr, der an der Bausstelle nur einspurig vorbeigeführt werden kann. Auch Radler und Fußgänger müssen mit Behinderungen rechnen. Der Anlieger- und Lieferverkehr bleibt möglich. 

In Rothe Erde erneuert die STAWAG im Fringsgraben auf dem Abschnitt Hüttenstraße/Fringsgraben 34 den Kanal und das Wassernetz. Die Arbeiten dauern rund fünf Monaten. Zu Beginn wird die Hüttenstraße gequert, dabei wird der Verkehr einspurig in jede Richtung an der Baustelle vorbei gelenkt. Der Bereich im Fringsgraben zwischen Hüttenstraße und Weißwasserstraße wird für den Verkehr gesperrt. Anlieger- und Lieferverkehr können bis zur Baustelle heranfahren. Öffentliche Parkplätze entfallen großräumig. Eine Umleitung über die Hüttenstraße und Weißwasserstraße wird ausgeschildert.

Ebenfalls vom 6. März an baut die STAWAG in der Brunnenstraße gegenüber Haus Nummer 15 ein Regenklärbecken zur Behandlung des Oberflächenwassers. Während der Arbeiten wird die Brunnenstraße für den Durchgangsverkehr komplett gesperrt. Eine Umleitung über Schurzelter Straße, Roermonder Straße und Rathausstraße wird ausgeschildert. Diese Baumaßnahme dauert rund vier Monate.

Die Versorgungsleitungen für Wasser in der Straße Am Gut Wolf sind inzwischen erneuert. Vom 7. März bis zum 11. März fanden die abschließenden Oberflächenarbeiten statt.

Informationen zu den Baumaßnahmen der STAWAG gibt es montags bis donnerstags von 8 Uhr bis 16 Uhr und freitags von 8 Uhr bis 12 Uhr telefonisch unter 0241 181-1444 und jederzeit im Netz unter www.stawagbaut.de.

Informationen zu den Baustellen im Stadtgebiet gibt es tagesaktuell unter www.aachen.de/baustellen und www.stawagbaut.de sowie telefonisch über die Baustellen-Hotline der Stadt (432-7000) und der STAWAG (181-1444).