Inhalt



Parken in Aachen

   

Parkhäuser

In der Aachener Innenstadt stehen in 24 Parkhäusern 9.100 Stellplätze bereit. Die Lage der Parkhäuser und die dort verfügbaren Parkplätze können Sie auf folgender Seite des ADAC einsehen:

eine Karte im Überblick

  

An das 2015 erneuerte zentrale Parkleitsystem sind 18 Parkhäuser mit 7.600 Stellplätzen angeschlossen. Auf den Wegweisern in den Zufahrtsstraßen werden die freien Plätze der einzelnen Parkbereiche angezeigt. Innerhalb der einzelnen Bereiche wird die Zahl der freien Plätze in den einzelnen Parkhäusern angezeigt.

Die aktuelle Auslastung der APAG-Parkhäuser finden Sie unter www.apag.de

Viele Parkhäuser bieten spezielle Tarife für Dauerparker an. 

   

Park + Ride

Vier Park-and-Ride-Standorte mit Platz für rund 1.850 Pkw stehen an den großen Einfallstraßen nach Aachen zur Verfügung, von dort kann man mit einem speziellen und günstigen P+R-Busticket weiter in die Innenstadt fahren: Am Westfriedhof (Vaalser Straße), am Tivoli (Krefelder Straße), an der Jülicher Straße Ecke Berliner Ring sowie an der Monschauer Straße am Waldfriedhof. Für fünf Euro können bis zu fünf Personen hin und zurück die City erreichen. Am Tivoli-Parkhaus gilt dieses Angebot sogar inklusive Parkhausgebühren. An den anderen Standorten ist das Parken ohnehin kostenlos. Mehr Infos unter www.aachen.de/parkandride

   

Parken im öffentlichen Straßenraum

In Aachen sind die Parkplätze im öffentlichen Raum in gekennzeichneten Bereichen nach den folgenden Regeln kostenpflichtig.

Der Rat der Stadt Aachen hat am 6. März 2019 diese Parkgebühren für den öffentlichen Straßenraum beschlossen:

   

Wo? Innerhalb und auf dem Alleenring und auf Zollamtstraße, Hackländerstraße, Friedland- straße und unterer Burtscheider Straße außerhalb des Alleenrings
Wann? Mo - Sa, 9-21 Uhr Mo - Fr,  9-19 Uhr*
Sa, 9-14 Uhr *
Kosten? 0,20 € je 5 Minuten
(Mindesteinwurf 1€)

0,50 € je 30 Minuten
(Mindesteinwurf: 0,50 €)

Parkdauer? Parkhöchstdauer: 60 Minuten, für Elektrofahrzeuge 120 Minuten

   

* = Abweichende Zeiten gelten von von Montag bis Samstag, 9 bis 21 Uhr, außerhalb des Alleenrings auf folgenden Straßen: Nizzaallee, Kupferstraße, Theresienstraße, Weyhestraße, Lousbergstraße, Rütscher Straße, Roermonder Straße von Hausnr. 2-28 (Gebührenübersicht).

Bewohner können sich durch einen Bewohnerparkausweis von der Pflicht zur Bezahlung dieser Gebühren befreien. Informationen hierzu finden Interessierte unter "Bewohnerparken".

Tagestickets gibt es in den in den Bewohnerparkzonen „E2“ (Alkuinstraße), „BU2“ (Viehhofstraße) sowie auf der Parkpalette Kleverstraße in der Bewohnerparkzone „BU3“ (Krugenofen). Sie kosten 6,00 Euro.

Bewohner können in einigen Parkhäusern für 30 € im Monat parken.

Die Stadt Aachen vermietet zudem seit Anfang 2016 auf dem Blücherplatz Auto-Stellplätze. Kontakt: 0241/432-2347 oder immobilienmanagement@mail.aachen.de.

  

   

  

icon_parken