Inhalt



Lastenfahrräder in Aachen


LASTENRAD
Foto: Stadt Aachen 

Lastenfahrräder werden immer beliebter, denn die Bewältigung des täglichen Arbeitsweges, das Abholen der Kinder, das Transportieren von allerlei sperrigem Gepäck, der wöchentliche Großeinkauf - all das sind Erledigungen, die nun auch ohne ein Auto durchgeführt werden können.

Lastenfahrrad ausleihen

Wer so ein Lastenfahrrad nicht gleich kaufen möchte, kann es auch erst mal ausprobieren. In Aachen besteht die Möglichkeit kostenlos Lastenfahrräder auszuleihen. Unter aachen.de/lastenrad können Sie sich im Portal anmelden.

Zurzeit besteht bei Madame Cargo und beim Bezirksamt Eilendorf die Möglichkeit sich für einen Zugang zum Portal zu registrieren. Sie müssen nur Ihren Personalausweis mitbringen und vor Ort die Nutzungsbedingungen akzeptieren.

Lastenfahrrad kaufen

Zunehmend mehr Aachener Fahrradhändler führe Lastenfahrräder unterschiedlicher Hersteller und mit unterschiedlichen Motorisierungen. Dort können Sie sich qualifiziert beraten lassen, die Modelle Probe fahren und nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen konfigurieren. Manche Händler bieten zudem die Möglichkeit des Fahrrad-Leasings.

In der Stadt Aachen gibt es derzeit folgende Stellen, bei denen man ein Lastenrad Probe fahren und leasen oder kaufen kann (die Liste wird regelmäßig aktualisiert):

Madame Cargo: Douze (Bionx-Motor)
Stassenbikes: i:SY CARGO (GoSwisDrive-Motor)
Bullitt Aachen: Larry vs Harry (Shimano-Motor)
Eine Übersicht über alle Fahrradhändler in Aachen.

Lastenfahrradtraining

Das Fahren mit dem Lastenfahrrad ist gewöhnungsbedürftig und braucht etwas Übung. Daher bietet die städtische Kampagne "FahrRad in Aachen"  hier kostenlose Fahrradkurs an.

Radkurierdienst

Der Radkurier CLAC City Logistics bietet die Möglichkeit, ein Lastenrad samt Fahrer für einen bestimmten Zeitraum (ab 1 Stunde) zu mieten.

Der Radkurierdienst CLAC wurde von der Stadt Aachen im Rahmen des CIVITAS Programms unterstützt. In diesem Programm geht es um eine nachhaltige Verkehrsentwicklung und um ganz konkrete praktische Lösungen, wie man die Mobilität in Städten besser organisiert.

Mehr Informationen unter www.aachen.de/civitas