Inhalt



Löschzug Walheim

Walheimer Wehrleute verabschieden ihre langjährigen Löschzugführer 

kameradschaftsabend2017
Die Geehrten des Walheimer Löschzugs und mit ihren Gästen von der Feuerwehr Aachen. © Andreas Junker

Der Löschzug Walheim der Freiwilligen Feuerwehr Aachen feierte Anfang März seinen diesjährigen Kameradschaftsabend, der vor allem im Zeichen des Wechsels der Löschzugführung stand. Elmar Gasterich und sein Stellvertreter Guido Hütten, die im Jahr 2001 die Führungsaufgaben in Walheim übernommen hatten und seither maßgeblich zur positiven Entwicklung des Löschzuges beigetragen haben, übergaben ihre Aufgaben in die Hände eines vierköpfigen Teams, bestehend aus dem neuen Löschzugführer Thomas Dautzenberg, seinem Stellvertreter Andreas Liepke sowie den Gruppenführern Oliver Malms und Tobias Malms.
 
Im festlich geschmückten Gerätehaus stellte sich das neue Führungsteam vor und begrüßte neben den Kameraden des Löschzuges auch viele Mitglieder der Führungsebene der Feuerwehr Aachen, darunter Dezernent Dr. Markus Kremer, Fachbereichsleiter Jürgen Wolff und der Vorsitzende des Feuerwehrverbandes der Stadt Aachen e.V., Franz-Josef Kogel, sowie weitere, zahlreiche Gäste aus Politik und Verwaltung. Die beiden bisherigen Löschzugführer wurden für ihre Arbeit und die Verdienste um den Löschzug geehrt. Elmar Gasterich erhielt das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber des Deutschen Feuerwehrverbandes. Darüber hinaus wurden auch anstehende Beförderungen und Ehrungen ausgesprochen. Simon Daniels wurde zum Oberfeuerwehrmann befördert, Ingo Beusch und Guido Hütten wurden für ihre 35-jährige Dienstzeit mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet und Franz Gasterich erhielt die Sonderauszeichnung in Gold für 50-jährige Mitgliedschaft im Verband der Feuerwehren des Landes NRW.
 
Nach dem offiziellen Teil wurde dann noch lange im Walheimer Feurwehrgerätehaus gefeiert.

Herausgegeben am 14.03.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo