Inhalt



Aachener Mietspiegel 2017

Der Mieterschutzverein Aachen für Aachen und Umgegend sowie der Aachener Haus- und Grund in Kooperation mit der Initiative Aachen in Kooperation mit der Initiative Aachen haben jetzt unter Moderation des städtischen Fachbereichs Wohnen, Soziales und Integration den Mietspiegel für frei finanzierte Wohnungen im Stadtgebiet Aachen für die Zeit vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2017 vereinbart.
 
Der Mietspiegel dient als Orientierungshilfe bei der Vereinbarung von Miethöhen im Rahmen ortsüblicher Entgelte. Er ist eine Übersicht über tatsächlich gezahlte Mieten für frei finanzierte Wohnungen vergleichbarer Art, Größe, Ausstattung, Beschaffenheit und Lage. Die Ergebnisse der Mietwerttabelle basieren auf einer Mietpreisumfrage, an der sich jeder Mieter und Vermieter beteiligen konnte. Als Datenbasis liegen Werte der letzten vier Jahre zugrunde. Ausgewertet wurden diesmal insgesamt etwa 10.650 Mietdaten.
 
Der aktuelle Mietspiegel kann als pdf-Datei auf den Internetseiten des Mieterschutzvereins Aachen, des Aachener Haus- und Grund, der Initiative Aachen sowie auf www.aachen.de abgerufen werden. Zudem ist er in einer gedruckten Version kostenlos an den Pforten der städtischen Verwaltungsgebäude und Bezirksämtern erhältlich. 

Herausgegeben am 07.04.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo