Inhalt



Internationale Chorbiennale

Gleich zweimal wird der Popchor der Musikschule Aachen bei der 5. Internationalen Chorbiennale vertreten sein, die vom 9. bis zum 17. Juni unter dem Motto "Bridges" stattfindet. Einmal ist der Chor beim „JEKISS & Sing along"-Konzert am Samstag, 10. Juni, mit einem Auftritt um 16.30 Uhr auf dem Katschhof zu erleben. Los geht es dort bereits um 16 Uhr.  Bei der langen Chornacht am Samstag, 17. Juni, ist der Popchor dann ab 22 Uhr in St. Peter mit einem abwechslungsreichen Programm zu hören und zu sehen.

170 Sängerinnen und Sänger sind es inzwischen, die einmal im Monat am Samstagvormittag im großen Saal der Musikschule Aachen proben. Begonnen hat alles vor drei Jahren, als Tanja Raich den Wunsch verspürte, einen Chor zu gründen. Um auch den bereits in einem der vielen Aachener Chöre singenden Interessierten die Teilnahme zu ermöglichen, entstand die Idee eines Projektchores mit dieser ungewöhnlichen Probezeit.

80 Sängerinnen und Sänger fanden sich 2015 in der Musikschule Aachen ein, und seitdem ist der Chor von Jahr zu Jahr gewachsen. Etwa zwei Drittel der Sängerinnen und Sänger  sind durchgängig dabei, ein Drittel sind jeweils Neuzugänge. Diese sind meist Besucher eines der beiden Konzerte, in die die Arbeit des Projektchores jeweils im Sommer mündet. Dann versprüht der Popchor so viel Freude am Singen, dass in vielen der Wunsch entsteht mitzumachen.

Das Geheimnis des Erfolgs, da sind sich die Beteiligten einig, ist die Chorleiterin. Tanja Raich, in der Region schon lange kein Geheimtipp mehr, ist nicht nur als Solo-Sängerin  herausragend, sondern auch eine leidenschaftliche Gesangslehrerin. So wundert es nicht, dass Tanja Raich am Das Da Theater sowohl Schauspieler unterrichtet als auch im Rahmen der theaterpädagogischen Arbeit Gesangsworkshops anbietet.

Weitere Informationen zur Chorbiennale 2017 finden Sie unter www.chorbiennale.com







Herausgegeben am 02.06.2017 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo