Inhalt



Bezirksamt Aachen-Richterich: Wegen Umzug geschlossen

Wie bereits berichtet, sind die Umbauarbeiten im Bezirksamt Aachen-Richterich in der Roermonder Straße jetzt abgeschlossen. Für rund ein halbes Jahr waren Bezirksamtsleiterin Yvonne Moritz und ihr Team in zwei verschiedenen Ausweichquartieren im Stadtbezirk Richterich untergebracht. Nun steht der Wiederbezug des Hauses an.

Aufgrund des Umzugs bleibt das Bezirksamt von Freitag, 5., bis Dienstag, 9. Januar 2018, geschlossen. Dringende Anliegen können in dieser Zeit beim Bezirksamt in Laurensberg, Rathausstraße 12, erledigt werden. Karten für die Seniorenkarnevalssitzungen im Eurogress können dennoch am 5. Januar in der Zeit von 9 bis 11 Uhr in den Räumen der Grundschule Richterich, Grünenthaler Str. 2, abgeholt werden.

Ab Mittwoch, 10. Januar, stehen alle Dienstleistungen des Bezirksamtes wieder im Gebäude Roermonder Straße 559 zur Verfügung. Auch die Polizeidienststelle Richterich und der Quartiersmanager für die Flüchtlingsintegration  haben dann ihre Räume im modernisierten, ehemaligen Rathaus bezogen.

Für das Frühjahr steht die offizielle Einweihungsfeier des Gebäudes an.  

Herausgegeben am 03.01.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo