Inhalt



Vortrag: Sensortechnologie in der Stadt von morgen

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung der Technologievitrine des Wissenschaftsbüros der Stadt Aachen gibt Thomas Grimm vom der S O NAH GmbH am Dienstag, 3. Dezember, um 18.30 Uhr im Bürgerservice Katschhof, Johannes-Paul-II.-Straße 1, einen Einblick über mögliche Einsatzfelder von sensorgestützten Systemen.

In unserer zunehmend digitalisierten Gesellschaft werden nahezu überall Sensoren verbaut. Um unsere Lebensqualität zu verbessern, werden in der Stadt von morgen Sensoren in Interaktion mit intelligenten Systemen unterschiedliche Daten erfassen und auswerten. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen dabei von Systemen, die in Echtzeit den nächsten freien Parkplatz anzeigen bis hin zu Straßenlaternen, die nur bei Bedarf leuchten.

Seien Sie mit dabei, stellen Sie Fragen und diskutieren Sie mit! Der Eintritt zum Vortrag ist kostenfrei; eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Herausgegeben am 26.11.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram