Inhalt



Fahrbahn an der Haltestelle „Trierer Platz“ wird erneuert

Die Fahrbahn der Neuhausstraße auf Höhe der Bushaltestelle „Trierer Platz“ wird vom 3. Juni an erneuert. Die Einmündung Trierer Straße/Neuhausstraße wird dafür bis zum 12. Juni komplett gesperrt. Vom 13. Juni an kann der Verkehr von der Neuhausstraße aus wieder in die Trierer Straße abbiegen. Die Einfahrt in die Neuhausstraße bleibt aber noch bis zum 12. Juli gesperrt.

Umleitungen über Johannstraße und Königsberger Straße oder Sittarder Straße und Schopenhauerstraße werden für die Bauzeit ausgewiesen. Die Zufahrten zu den Häusern in der Neuhausstraße sind während der Bauarbeiten bis Mitte Juli 2019 nur von der Johannstraße oder Sittarder Straße aus erreichbar.
Die Busse der Linien 5 und 45 halten in dieser Zeit stadtauswärts in der Trierer Straße an der Haltestelle „Trierer Platz“ und fahren weiter über die Königsberger Straße.

Herausgegeben am 29.05.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram