Inhalt



Neuenhofer Weg wird ausgebaut: Umleitungen sind eingerichtet

Der Neuenhofer Weg wird ausgebaut. Die Arbeiten beginnen am Donnerstag, 11. Januar, und werden voraussichtlich bis Juni 2018 dauern. Experten rechnen im Bereich der Hofanlagen zudem mit archäologischen Funden, die die Dauer der Baustelle beeinflussen können. Bei der bestehenden, rund 400 Meter langen Straße handelt es sich um eine Sackgasse, die im bisherigen Zustand in einer Breite von 3,50 bis 7,30 Meter asphaltiert ist und über keine Geh- und Parkstreifen verfügt. Die übrige Verkehrsfläche ist teilweise unbefestigt oder geschottert. Die Asphaltflächen weisen darüber hinaus zum Teil erhebliche Schäden auf.

Im Rahmen des Ausbaus wird nun die Fahrbahn erneuert, ebenso werden Gehwege mit barrierefreien Elementen und Parkplätze entlang des Neuenhofer Wegs angelegt. Die Bauarbeiten erfolgen unter Vollsperrung, für alle Verkehrsarten werden daher Umleitungen ausgewiesen. Autos werden für die Dauer der Arbeiten über die Vaalser Straße, Schurzelter Straße und Hans-Böckler-Allee Richtung Kullenhofstraße geleitet. Auch für Fußgänger und Radfahrer werden ortsnahe Alternativrouten angeboten.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.aachen.de/baustellen.

Herausgegeben am 09.01.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo