Inhalt



Kommunalpolitik in Aachen

Voller Terminkalender: In der nächsten Woche tagen ganze zehn Gremien der Aachener Kommunalpolitik.

Dienstag 27. November

Der Betriebsausschuss für das Gebäudemanagement tritt um 17 Uhr im Konferenzraum 4 des Eurogress, Monheimsallee, zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem folgende Themen: „Neue Tendenzen und Impulse in der Bauwirtschaft – Die nächste Generation von Gebäuden“, der Jahresabschluss und Lagebericht des Gebäudemanagements für das Wirtschaftsjahr 2017 und der Wirtschaftsplan 2019.

Der Naturschutzbeirat tagt ebenfalls um 17 Uhr im Sitzungssaal des Fachbereichs Umwelt, Reumontstraße. Seine Mitglieder beschäftigen sich unter anderem mit dem Bericht des Vorsitzenden über Beteiligungsfälle, dem Antrag auf Befreiung für die Rodung des Böschungsbereiches für den Neubau der Haarbachtalbrücke und der Neuaufstellung des Landschaftsplans der Stadt Aachen.

Die Sitzung des Bürgerforums beginnt um 18 Uhr im Kinder- und Jugendhaus St. Barbara, Barbarastraße. Auf der Tagesordnung steht die Aufwertung des Spiel- und Bolzplatzes in der Barbarastraße. Hierzu gibt es einen Sachstandsbericht der Verwaltung.

Mittwoch, 28. November

Die Betriebsvertretung Aachen-Haaren kommt um 17 Uhr im Sitzungssaal des Bürgerzentrums, Germanusstraße, zusammen. Sie berät den Neu- und Ausbau der Radroute im Zuge der ehemaligen Bahntrasse Aachen-Jülich, einen Sachstandsbericht und die Fortführung des Energetischen und Lärmsanierungsprogramms zum „Integrierten Handlungskonzept Haaren“. Außerdem auf der Tagesordnung: Haushaltsberatungen 2019.

Ebenfalls um 17 Uhr tagt die Bezirksvertretung Aachen-Kornelimünster/ Walheim im Sitzungsaal des Bezirksamtes Kornelimünster-Walheim, Schulberg. Die Themen dieser Sitzung sind unter anderem der Bebauungsplan Kornelimünster West/August-Macke-Straße, das NetLiner-Konzept im Aachener Süden sowie das Durchfahrtsverbot für die Prämienstraße für schwere landwirtschaftliche Gespanne.

Die Sitzung des Ausschusses für Arbeit, Wirtschaft und Wissenschaft beginnt um 17 Uhr im Sitzungssaal des Haus‘ Löwenstein. Auf der Tagesordnung stehen „Handel im Wandel – Diskussion im Hinblick auf die aktuellen Medienberichte“, „Shopping Lab Aachen“ und die „Urban Air Mobility Initiative“.

Um 17 Uhr kommt auch die Bezirksvertretung Aachen-Mitte im Sitzungssaal des Rathauses zusammen. Seine Mitglieder beschäftigen sich unter anderem mit der Verkehrssituation Eilendendorf Süd/Brand Nord, der Umsetzung des Lichtprojekts an der Bahnunterführung Aachen-Schanz und dem Beleuchtungskonzept für die Bahnunterführung Aachen-West sowie der Realisierung einer KiTa in den Küpperbenden.

Die Bezirksvertretung Aachen-Laurensberg tritt um 17.30 Uhr im Sitzungssaal im Bezirksamt, Aachen Laurensberg, Rathausstraße, zusammen. Drei der Themen sind die Neuwahl der/des stellvertretenden Bezirksbürgermeisters/in, die Wiederherstellung des Soerser Zwei-Weiher-Weges und die Errichtung eines Trinkwasserbrunnens im öffentlichen Raum.

Donnerstag, 29. November

Die Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses beginnt um 17 Uhr im Verwaltungsgebäude Mozartstraße, Raum 207/208. In dieser Sitzung sieht die Tagesordnung im öffentlichen Teil unter anderem folgende Themen vor: die Auswirkungen des 2. NKF-Weiterentwicklungsgesetzes auf die Rechnungsprüfung, die Änderung der Rechnungsprüfungsordnung und den Bericht über die Einbindung der Rechnungsprüfung in die Umsetzung der digitalen Strategie der Stadtverwaltung.

Der Schulausschuss tagt um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es wird unter anderem diskutiert über die Deutschintensivkursklasse im 5. Schuljahr, den Statusbericht des Städtischen Gebäudemanagements „Rahmenbedingungen der gegenwärtigen Marktlage für Bau- und Planungsleistungen – Baukonjunktur“ und die Auswertung des Pilotvorhabens „Mensaverpflegung“.

Weitere Informationen
Interessierte Einwohnerinnen und Einwohner sind zu den öffentlichen Beratungen herzlich willkommen. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen finden Sie im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen unter: http://ratsinfo.aachen.de/bi/allris.net.asp.

Herausgegeben am 23.11.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo