Inhalt



Infoabend: Die EU als interessanter Arbeitgeber

Die EU und ihre Institutionen sind ein interessanter Arbeitgeber in einem internationalen Netzwerk. Der Weg in die Institutionen Europas ist jedoch anspruchsvoll und sollte gut vorbereitet sein. Während eines kostenlosen Infoabends des Europe Direct Informationsbüros Aachen wird am Mittwoch 25. November, erklärt, welche Karrieremöglichkeiten es bei den verschiedenen EU-Institutionen gibt.

Referentin Rita Hinek von der Kommunikationsabteilung von EPSO, dem Europäischen Amt für Personalauswahl, beantwortet dabei Fragen wie „Wo finde ich die Stellenausschreibungen?“, „Wie und wo bewerbe ich mich?“, „Was bezahlt die EU?“ und „Wie kann ich ein Praktikum bei den EU-Institutionen machen?“.

Die kostenlose Veranstaltung findet per Videokonferenz statt. Die Anmeldung ist unter https://bit.ly/Laufbahn-EU-2020 möglich.

Zwei Tage zuvor können Interessierte bereits einen virtuellen Messestand der RWTH Aachen besuchen. Unter dem Motto „Wege ins Ausland: Europa wartet!“ gibt das Team von Europa Direct Aachen Tipps zum Thema Auslandsaufenthalt. Die Zugangsdaten gibt es unter https://bit.ly/Go-Abroad-Europa .

Herausgegeben am 19.11.2020 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram