Inhalt



Gedenkveranstaltung zum Ende des II. Weltkrieges in Aachen

Am 21. Oktober 1944 kapitulierte Aachen als erste deutsche Großstadt im Zweiten Weltkrieg. Damit war der Krieg für die Stadt zu Ende, die Menschen wurden von der national­ sozialistischen Diktatur befreit. Im Oktober dieses Jahres jährt sich dieses Ereignis nun zum 75. Mal. Aus Anlass dieses 75. Jahrestages der Befreiung der Stadt Aachen von der nationalsozialistischen Diktatur lädt die Stadt am Sonntag, 20. Oktober, um 16 Uhr gemeinsam mit Gästen aus den Aachener Partnerstädten Arlington und Reims zu einer Gedenkveranstaltung mit anschließendem Stehempfang in den Krönungssaal des Aachener Rathauses ein.

Interessierte Bürger, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich dazu formlos unter der Mail-Adresse protokoll-aachen@mail.aachen.de bei der städtischen Protokollabteilung anmelden.

Herausgegeben am 01.10.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram