Inhalt



Friedhof Hüls: Neue Brücke zur Nutzung freigegeben

Die neue Brücke am Friedhof Hüls, die diesen über die Eisenbahnlinie mit dem Jüdischen Friedhof Hüls verbindet, wurde Ende Oktober fertiggestellt. Der Weg über den Friedhof und die neue Brücke ist nun zur Nutzung freigegeben. Die provisorische Anfahrt über die Charlottenburger Straße, direkt hinter der Eisenbahnbrücke, wurde genauso wie der temporäre Parkplatz am Jüdischen Friedhof bereits wieder zurückgebaut.

Die Abrissarbeiten der bisherigen, 1936 errichteten Brücke begannen Ende Februar. Im Anschluss an die Abrissarbeiten wurde direkt mit dem Neubau sowie der Erneuerung der Wegeanbindung im Umfeld begonnen. Der Zugang war für die Dauer des Umbaus gesperrt.

Herausgegeben am 12.11.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram