Inhalt



Benefiz-Konzert zugunsten der Syrienhilfe von MISEREOR

Unter dem Motto "Singen und Spenden" ruft die Stadt Aachen Chöre dazu auf, Konzerte zu veranstalten und so Spenden für die Syrienhilfe von MISEREOR zu sammeln. Die Chöre „InTakt“ und „O-Ton“ singen gemeinsam

am
Samstag, 10. November
Um 11 Uhr
In der Rotunde des Elisenbrunnens.

Die meisten Leute reden über Beziehungen – der Oberforstbacher Chor „InTakt“ besingt sie. Auf einem musikalischen Streifzug durch drei Jahrhunderte wird geliebt, gehofft, geschwärmt und gelitten - mal poetisch verklart, mal lässig swingend. Von der ersten Verliebtheit bis zur Affäre, vom schwärmerischen Anhimmeln bis zum Trennungsschmerz bringen die 25 Sänger und Sängerinnen unter Leitung von Manuela Frey thematisch alles auf die Bühne, was ans Herz und in die Beine geht.

Der 2013 gegründete Chor „O-Ton“, ebenfalls unter Leitung von Manuela Frey, gründete sich 2013 aus Mitgliedern eines Gospel-Chores und besteht mittlerweile aus 30 Musikbegeisterten. Melancholische Popballaden, schmissige
Backbeat-Songs und Number-One-Hits – kurz - ein modernes und abwechslungsreiches Repertoire, mit dem O-Ton seinem Publikum einen kurzweiligen Konzertabend bereiten möchte. Im Programm hat der Chor unter anderem Lieder von Adele, Michael Jackson, U2, Robbie Williams, Kings of Leon und Phil Collins.

Der Besuch des Konzerts ist frei! Um Spenden zugunsten von MISEREOR wird gebeten. Die Spenden gehen zu 100% in die Syrienhilfe von MISEREOR.

Herausgegeben am 02.11.2018 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo