Inhalt



Bebauungsplan soll Korridor freihalten

Die Stadt Aachen möchte langfristig sicherstellen, dass in Burtscheid ein Korridor entlang des Viadukts freigehalten wird, der die Voraussetzungen für den Bau eines zusätzlichen Bahngleises in der Zukunft ermöglicht. Zugleich sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, um eine Nachverdichtung des Gebäudebestandes in diesem Bereich zu ermöglichen. Daher haben der Planungsausschuss sowie die Bezirksvertretung Aachen-Mitte die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit für den Bebauungsplan „Kurbrunnenstraße / Bachstraße“ beschlossen. Diese findet statt in der Zeit von Montag, 4. Februar, bis Freitag, 8. März, montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 15 Uhr, im Foyer des Verwaltungsgebäudes Am Marschiertor, Lagerhausstraße 20. Zudem bietet die Stadt Aachen einen Anhörungstermin am Mittwoch, 6. Februar, von 18 bis 19 Uhr im Foyer des Verwaltungsgebäudes Am Marschiertor an.

Herausgegeben am 29.01.2019 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
mail: presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
Tel.: 0241/432-1309
Fax: 0241/28-121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram Google+ Logo