Inhalt



Verlautenheidener Straße / Kelmesbergweg (Bebauungsplan Nr. 965)

Bebauungsplan - Projektphase Entwurf

Aktuell: Öffentliche Auslegung: 11.12.2017 bis 19.01.2018
Ort: Verwaltungsgebäude Am Marschiertor, Lagerhausstraße 20, 4. Etage Raum 400,
Zeit: montags bis donnerstags von 8:00 bis 12:30 Uhr und von 13:30 bis 16:00 Uhr, mittwochs bis 17:00 Uhr und freitags von 8:00 bis 13:00 Uhr.
Kommentare online abgeben
Rechtliche Hinweise zur Offenlage

Überblick

Projekt: Bebauungsplan Nr. 965 nach § 13 b BauGB - Verlautenheidener Straße / Kelmesbergweg -
Lage: Stadtbezirk Aachen-Haaren im Bereich Verlautenheidener Straße, Kelmesbergweg
Größe: ca. 5.500 m²
Geplante Nutzung: Errichtung von vier Doppelhaushälften, drei Einzel- und vier Reihenhäuser sowie 15 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern am Ortsrand von Verlautenheide

Verfahrensstand

Der Planungsausschuss sowie die Bezirksvertretung Aachen-Haaren haben am 11.10.2017 bzw. 09.11.2017 die Durchführung der öffentlichen Auslegung gemäß § 3 (2) Baugesetzbuch beschlossen.

Erläuterungen zur Planung

Das städtebauliche Konzept sieht eine in sich homogene Bebauung mit unterschiedlichen Wohnformen vor. Die Bebauung wird jeweils an den Rändern des Plangebietes platziert, um damit einen gemeinsamen lärmgeschützten Innenbereich zu schaffen. Dadurch werden die bisher einseitig angebauten Erschließungsstraßen Kelmesbergweg und Großheidstraße sinnvoll baulich ergänzt.

Hinweis zur Bereitstellung von Informationen im Internet

Entsprechend § 4a Abs. 4 BauGB werden hiermit die Möglichkeiten der elektronischen Informationstechnologie durch die Veröffentlichung im Internet ergänzend genutzt. Die Darstellungen im Internet sind unverbindlich.