Inhalt



KWK lohnt sich: Einsatz und Wirtschaftlichkeit

Die Vorteile eines Blockheizkraftwerks (BHKW) liegen auf der Hand:

Hohe Effizienz

Förderung durch das Kraft-Wärme-KopplungsGesetz (KWKG, s.u.)

Preisvorteil selbst erzeugten Stroms

• Keine Stromsteuer

• Keine Netznutzungsentgelte

• Keine KWK-Umlage

• Keine EEG-Umlage

• Rückerstattung der Energiesteuer

Einsatz von KWK-Anlagen - in Unternehmen

Industrie- und Gewerbeunternehmen, die über den Einsatz einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage nachdenken, bieten sich verschiedene Vorteile: eine dezentrale Stromerzeugung vor Ort, die effektive Nutzung der Abwärme bei der Stromerzeugung und doppelte Brennstoffnutzung durch gleichzeitige Strom- und Wärmeerzeugung. In Unterneh