Inhalt

Aktuelle Informationen



 

Öffnungszeiten
Zentralbibliothek Couvenstraße
(Erwachsenenbibliothek, Kinder- u. Jugendbibliothek, Musikbibliothek):

Di 11.00-18.00 Uhr
Mi 11.00-18.00 Uhr
Do 13.00-19.00 Uhr
Fr 11.00-18.00 Uhr
Sa 10.00-14.00 Uhr
Mo geschlossen

Barrierefreier Zugang für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte

Stadtteilbibliotheken Haaren und DEPOT hier

Bücherbus FABIAN - Haltepunkte und -zeiten hier

______________________________________________________________________________________

Die Stadtbibliothek 2017
Medienangebot, Besucher, Veranstaltungen, Schlaglichter...
Download (pdf)

+++

Neue Zeitschriftenabos
Wir haben neue Zeitschriften für Sie bestellt.
Download (pdf)

+++

Neue Jugendbibliothek
Ein lang gehegter Wunsch ist jetzt Wirklichkeit: Die Bibliothek Couvenstraße hat ihre Jugendbibliothek, die "youthfactory" eröffnet. Es gibt dort in einem speziellen Ambiente ein Medienangebot für junge Leute von 15 bis zu 25 Jahren, einen Billardtisch, eine Playstation und entsprechende Spiele, gemütliche Sitzgruppen und so weiter.
Für die Planung des Vorhabens zeichnet eine Arbeitsgruppe aus jungen Kolleginnen verantwortlich, die sich "fachliche Unterstützung" bei Schülerinnen und Schülern eingeholt hat. Finanziert wurde das Vorhaben mit Hilfe des Landes NRW und unseres Fördervereins.

+++

Sammelstelle für alte Handys
Handys und Smartphones enthalten wertvolle Bestandteile, deren Recycling Umwelt und Ressourcen schont. In Zusammenarbeit mit dem BUND bieten wir Ihnen ab sofort eine Sammelbox für alte Handys im Erdgeschoss der Bibliothek Couvenstraße an. Dort finden Sie auch Sammelboxen für CDs/DVDs, Batterien und Korken.

+++

Reliefbücher und Reliefspiele für Kinder
Dank großzügiger Spenden des Blinden- und Sehbehindertenvereins der Euregio können wir jetzt einen Bestand an Reliefbüchern und Reliefspielen für sehbehinderte Kinder anbieten. Die Bücher sind in Punkt- und/oder Schwarzschrift geschrieben - die Bilder lassen sich durch eine Kombination verschiedenster Materialien und eine erhabene Darstellung ertasten. Interessant ist dieses Angebot auch für sehende Kinder, die sich gerne mit Bilderbüchern beschäftigen, in denen sie Dinge ertasten und fühlen können. Das Literaturverzeichnis dazu finden Sie hier.

+++

E-Mail-Angebot
Wir empfehlen unseren LeserInnen eine Umstellung der bisherigen schriftlichen Information nach Ablauf der Ausleihfrist von entliehenen Medien (Mahnung) auf Zustellung per E-Mail. Eine Beauftragung ist in der Stadtbibliothek (Anmeldung im Erdgeschoss), in den Stadtteilbibliotheken und im Bücherbus möglich.
Bei einer Beantragung per E-Mail an die Adresse bibliothek@mail.aachen.de ist die Angabe des Namens, des Geburtsdatums und der Benutzerausweisnummer nötig. Damit erklären Sie sich mit dieser Kommunikationsform einverstanden und tragen die Verantwortung dafür, dass die E-Mail-Adresse aktuell und nutzbar ist.

+++

Kurz & bündig - Die Stadtbibliothek von A bis Z
Die Nutzung der Stadtbibliothek kann viele Fragen aufwerfen, die wir in dieser Broschüre beantworten möchten. Wer neu als Leserin oder Leser dabei ist, findet dort wichtige Informationen. Aber auch für schon aktive KundInnen sind vielleicht bis dahin unbekannt Aspekte enthalten.

Die Broschüre finden Sie hier.

+++

E-Book-Ausleihe und andere E-Medien
Die Stadtbibliothek Aachen bietet Ihnen eine Ausleihe von digitalen Medien an. Die "Onleihe Region Aachen" ist ein Verbund der öffentlichen Bibliotheken in Aachen, Alsdorf, Baesweiler, Düren, Erkelenz, Eschweiler, Geilenkirchen, Herzogenrath, Hückelhoven, Jülich, Langerwehe, Simmerath und Stolberg. Voraussetzung ist eine Anmeldung in einer dieser Bibliotheken. Mit dem Benutzerausweis kann man von zu Hause aus, egal zu welcher Zeit, das gewünschte Buch, Hörbuch, Zeitschrift/Zeitung oder Video auf PC, Tablet oder E-Book-Reader herunterladen.

Weitere Informationen

Zur Homepage der Onleihe Region Aachen

+++

Bücherspenden
Die Stadtbibliothek erhält immer wieder Bücherspenden, wofür wir uns herzlich bedanken. Wir leiten diese an unseren Förderverein weiter, der sie sichtet und gfls. in die regelmäßigen Bücherbasare übernimmt, deren Erlöse der Bibliothek sehr helfen. Allerdings sollten einige Grundsätze beachtet werden:

Als Spende geeignet sind Bücher, die sich in einem akzeptablen äußeren Zustand befinden (keine Feuchtigkeit, kein Schimmel, keine losen Seiten) und inhaltlich für Bibliotheken geeignet sind (z.B. keine gewaltverherrlichenden, rassistischen oder sonstigen menschenverachtenden Inhalte).
Nicht angenommen wird Unterhaltungsliteratur vom Bertelsmann Lesering und Romane, die vor dem Jahr 2000 erschienen sind.

Wenn es sich um eine größere Anzahl (mehr als eine oder zwei Tragetaschen) handelt, vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin (wir können Geschenkbücher nur dienstags bis freitags von 10-12 Uhr annehmen) mit unseren Hausmeistern, T.: 0171/4136653, und bringen die Bücher zur Stadtbibliothek, Couvenstraße 15, 52062 Aachen (Parkmöglichkeit auf dem Vorplatz).
Abgabe im Verwaltungsgebäude der Bibliothek (links neben dem Vorplatz - direkt an der Couvenstraße), bitte beim Hausmeister klingeln bzw. wenn dort niemand erreichbar ist, in der Verwaltung.

+++

Veranstaltungen und interessante Downloads


Übersicht der Veranstaltungen der Stadtbibliothek Aachen und des Fördervereins für die kommenden drei Monate

Unsere nächsten Veranstaltungen

Weitere Informationen finden Sie in unserem Newsletter, den Sie hier bestellen können!

Download von Medien- und Bestandsverzeichnissen (pdf-Format)