Inhalt



Bioabfall ist Rohstoff

Da sich in den Bioabfallbehältern immer mehr Dinge finden, die dort absolut nichts zu suchen haben, hat der Aachener Stadtbetrieb eine Hilfe zur richtigen Trennung des Bioabfalls erstellt. Diese gibt es als Flyer im DIN A4 Format oder als DIN A3 Plakat, das im Haushalt selbst oder über den Bioabfallbehälter aufhängen werden kann.

Die Hilfestellung zeigt auf, welche Abfälle in den Bioabfallbehälter gehören und welche nicht. Ebenso wird verdeutlicht, wieso es so wichtig ist, dass Bioabfälle getrennt gesammelt und anschließend auch verwertet werden.

Da die unterschiedlichen Jahreszeiten einen sorgfältigen Umgang mit dem Bioabfallbehälter erfordern, werden zusätzlich noch nützliche Tipps zur Sommer- und Winterzeit gegeben.

Der Flyer und das Plakat zum Thema Bioabfall sind im Aachener Stadtbetrieb und in den Bezirksämtern erhältlich.

Download Flyer (PDF)
Download Plakat (PDF) 

Kein Plastik im Bioabfall
Weiterhin weißen wir darauf hin, dass kein Plastik im Bioabfall enthalten sein darf. Kein Plastik, Plastikbeutel oder Produkte die als „kompostierbar“ oder mit dem Keimlingsymbol gekennzeichnet sind.
Bitte verzichten Sie auf solche Produkte im Bioabfall und nutzen Sie stattdessen Papiertüten oder Zeitungspapier zur Vorerfassung in Ihrem Haushalt.


Anbei finden Sie ein Plakat in DIN A4 Größe, welches gerne in Ihrem Haushalt oder aber in „Müllräumen“ zur Information auf gehangen werden kann.

Download Plakat (PDF)

Geändert am: 05.03.2020

Aachener Stadtbetrieb

Ansammlung von Straßenschildern

Logo Aachener Stadtbetrieb