Inhalt



Baumpflegearbeiten am Lousberg

Mitarbeiter*innen der Baumpflegekolonnen des Aachener Stadtbetriebs nehmen ab Dienstag, 10. November, bis voraussichtlich Freitag, 13. November, Baumpflegearbeiten an der Rütscher Straße vor. Damit beginnt der zweite Abschnitt von Pflegemaßnahmen, mit denen, verteilt bis zum Jahr 2023, der dortige Baumbestand ausgedünnt wird. Der aktuelle Abschnitt verläuft auf der Rütscher Straße ab Einmündung Lousbergstraße, bis Rütscher Straße, Höhe Hausnummer 60. Temporär wird während der Arbeiten zwischen 8 und 16 Uhr der Geh- und Radweg gesperrt, da dort Maschinen abgestellt werden müssen.
Zahlreiche Bäume dort weisen Sturmschäden auf, sind nicht richtig verwurzelt oder sterben ab. Da die Fläche insgesamt zu dicht besiedelt ist, werden die betroffenen Bäume entfernt, sodass sich Jungbäume besser entwickeln können. Die weiteren Bestandsbäume werden im Rahmen der Baumpflege zurückgeschnitten. Dabei wird unter anderem das Totholz entfernt, um die Verkehrssicherheit zu erhalten.