Inhalt

Toledo - Spanien



 

Partnerstadt seit 1985

Der offizielle Städtepartnerschaftsvertrag wurde am 26. Januar 1985 in Aachen unterzeichnet. Ursprung dieser Städtepartnerschaft ist die Verleihung des Internationalen Karlspreises im Jahre 1982 an den spanischen König Juan Carlos I. 1984 wurde dem damaligen Oberbürgermeister Kurt Malangré von spanischer Seite der Wunsch der Stadt Toledo angetragen, eine Städtepartnerschaft mit Aachen zu begründen.

Eine historische Verbindung zwischen Toledo und Aachen besteht durch Karl V., der 1519 in Aachen zum deutschen Kaiser gekrönt wurde, nachdem er bereits 1516 als König Carlos I. die spanische Krone erhalten hatte.

Toledo in Fakten

  • Einwohnerzahl: 60.000

  • Lage: 70 km südlich von Madrid

  • Hauptstadt der Comunidad Autónoma Castilla-La Mancha ("Bundesland")

  • Sehenswürdigkeiten:
    > Altstadt - von der UNESCO zum "Kulturerbe der Menschheit" erklärt
    > mit Kathedrale, Moscheen und Synagogen sowie Haus und Museum von El Greco

  • Wirtschaftszweige: Marzipanfabrikation, Kunsthandwerk, Sitz der Universität von Castilla-La Mancha

Touristeninformation

Fremdenverkehrsbüro:
Puerta de Bisagra
E-45004 Toledo
fon: 0034 / 925 / 220843
fax: 0034 / 925 / 252648
www.diputoledo.es

Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Aachen-Toledo e.V.

  •  seit 1991 tätig, gegründet 1985 als Partnerschaftskomitee Aachen-Toledo

  •  Schwerpunkte:
    > Kulturaustausch und Vermittlung von Informationen über die Partnerstadt und Spanien im allgemeinen
    > Unterstützung der Begegnungen von Aachenern und Toledanern
    > Förderung von Sprachkenntnissen
    > Kooperation mit dem spanischen Kulturverein in Aachen

Ansprechpartner

Verein

Herr José Sánchez (Vorsitzender)
Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Aachen- Toledo e.V.
Herderstr. 10
52146 Würselen
Tel.: 02405 / 74817
Jose.sanchez@aachen-toledo.de
www.aachen-toledo.de

Stadt Aachen

Fachbereich Verwaltungsleitung