Inhalt



Roméo et Juliette

theater_romeo_juliette_c_WilvanIersel

© Will van Iersel

Tiefe Feindschaft herrscht zwischen den Veroneser Familien der Montaigus und der Capulets. Roméo, Mercutio und Benvolio überschreiten mutwillig die Grenzen, die der Hass gesetzt hat, und mischen sich inkognito unter die Gäste eines Maskenballs bei den Capulets. Roméo trifft hier auf die lebenshungrige Julia. Beide verlieben sich auf der Stelle ineinander und beschließen noch in derselben Nacht, sich über die familiären Tabus hinwegzusetzen.



Neben dem Kaufmann von Venedig im Schauspiel ist Roméo et Juliette der zweite Shakespeare-Stoff dieser Spielzeit, hier in Gestalt einer großen romantischen Oper

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln
von William Shakespeare

Roméo et Juliette
Aufführungen bis 24. April 2019
Bühne, Theater Aachen


Theater Aachen
Theaterplatz 1
52062 Aachen
Tel.: 0241 4784244
Fax: 0241 4784201
theaterkasse@mail.aachen.de
www.theateraachen.de (Tickets online)

Kassenöffnungszeiten:
Di – Fr 10 – 18 Uhr
Sa 10 – 14 Uhr