Inhalt



Digitale Live-Tour

Das Centre Charlemagne bietet während der Schließung des Museums an mehreren Terminen pro Woche virtuelle Rundgänge durch die Ausstellung „Der gekaufte Kaiser. Die Krönung Karls V. und der Wandel der Welt“ an.

In einer Zoom-Konferenz führen Kuratorinnen und Kuratoren der Route Charlemagne, Vermittlerinnen und Vermittler des Museumsdienstes live durch die Ausstellung. Sie geben Einblicke in die Ausstellungsarchitektur, präsentieren Raumansichten und stellen ausgewählte Exponate vor. Die Teilnehmenden können Fragen stellen oder einfach nur zuhören. Die Teilnahme ist kostenlos.
Dilara Uygun
In einer Zoom-Konferenz führen Kuratorinnen und Kuratoren der Route Charlemagne, Vermittlerinnen und Vermittler des Museumsdienstes live durch die Ausstellung. Foto: Stadt Aachen / Holger Hermannsen
Termine im Dezember 2020 / jeweils um 16.30 Uhr / Dauer: ca. 60 Minuten
Mi 16.12. / Fr 18.12. / Führung mit Prof. Dr. Frank Pohle, Leiter Route Charlemagne
Di 22.12. / Mi 23.12. / Di 29.12. / Mi 30.12. / Führung mit Lars Neugebauer, Kurator Route Charlemagne
Die Voraussetzungen zur Teilnahmen an der ZOOM-Konferenz sind:
• Internetfähiges Endgerät (Computer, Tablet, Smartphone)
• Breitband-Internetanschluss
• Kompatible Browser: Google Chrome, Microsoft Edge oder Firefox oder entsprechenden ZOOM-Client
• E-Mail Account
Die Teilnehmenden erhalten einen Einwahl-Link per E-Mail für die Zoom-Konferenz und wählen sich kurz vor Führungsbeginn mit dem Link in die Zoom-Führung ein.
Information und Anmeldung:
Museumsdienst Aachen, Tel.: +40 241 432-4998 oder an museumsdienst@mail.aachen.de

Herausgegeben am 10.12.2020

Ansprechpartner für Journalisten

 

Stadt Aachen
Fachbereich
Presse und Marketing
Bernd Büttgens
Markt 39
52062 Aachen
fon: 0241/432-1309
fax: 0241/28-121
presse.marketing@
mail.aachen.de

RSS Feed Icon Pressemitteilungen

Aachen im Web 2.0

Facebook Logo

Twitter Logo