Inhalt

Zentralbibliothek



 

Die Zentralbibliothek in der Couvenstraße 15 ist eine barrierefreie Einrichtung. Sie ist in verschiedene Bereiche untergliedert und besteht aus der Kinderbibliothek (KiBi), der Jugendbibliothek (Youthfactory), der Erwachsenenbibliothek mit Fernleihe sowie der Musikbibliothek.

Auf vier Ebenen finden Sie:

  • Fachliteratur, Belletristik und fremdsprachige Literatur
  • Zeitschriften und Zeitungen
  • Online-Benutzer-Kataloge und fachkundige, freundliche Beratung auf allen Etagen
  • E-Medien-Ausleihe
  • Öffentlicher Internetzugang an 24 PCs, z.T. mit Office-Programmen zur privaten Nutzung (mit Benutzerausweis bis zu 1 Std/Tag kostenlos)
  • WLAN (Nutzung kostenlos mit Benutzerausweis)
  • Sammlung Aachener Tageszeitungen auf Mikrofilm ab 1811 (Kopien für private und wissenschaftliche Zwecke möglich - auch als Geburtstagskopien -)

Erwachsenenbibliothek

Die Erwachsenenbibliothek darf ab 12 Jahren genutzt werden, die Medien zur Lernhilfe richten sich an Schüler*innen ab der Klasse 7.

Erdgeschoss

Im Ergdeschoss finden Sie:

  • Romane und Erzählungen
  • Fremdsprachige Belletristik
  • Bücher in "leichter Sprache"
  • Hörbücher Belletristik
  • Allgemeine Biografien

Sowie Sachbücher zu den Themenbereichen:

  • Gartengestaltung Zierpflanzen
  • Haustiere Angelsport
  • Wohnungseinrichtung
  • Mode (Stilberatung)
  • Nähen Handarbeiten
  • Kochen Backen
  • Sport
  • Spiele Hobbies Basteln
  • Festgestaltung

Außerdem befinden sich im Edgeschoss der Bereich "Virtual Reality", Pressreader (online Presseportal mit Zeitungen Zeitschriften) und eCircle zur direkten Ausleihe von eMedien. Zudem gibt es einen Zugang zum Lesegarten.


1. Obergeschoss

Im 1. Obergeschossen können Sie sich zu folgenden Themen informieren:

  • Allgemeines, Buch- und Pressewesen
  • Geografie/ Reisen
  • Geschichte/ Politik
  • Bildende Kunst
  • Recht
  • Sozialwissenschaften
  • Wirtschaft

Daneben finden Sie dort die Fernleihe und alle aktuellen Zeitungsabonnements sowie die meisten Zeitschriftenhefte. Ältere Zeitungen aus Aachen liegen als Mikrofilm vor und können über ein spezielles Gerät eingesehen und sogar ausgedruckt werden. Außerdem steht ein Kopiergerät zur Verfügung.  Weiterhin gibt es einen Bereich für die Dialog-in-Deutsch Gruppen, die pro Öffnungstag je eine Stunde ihre Sprachkenntnisse trainieren. Im 1. Obergeschoss wird gelernt, im Internet gesurft oder an einem Datenbank-PC nach wissenschaftlichen Quellen recherchiert. 

2. Obergeschoss

Das Angebot im 2. Obergeschoss umfasst die Themenbereiche:

  • Aachen und Umgebung
  • Religion
  • Philosophie
  • Psychologie
  • Pädagogik
  • Sprache
  • Literaturwissenschaft
  • Mathematik
  • Astrowissenschaften
  • Physik
  • Chemie
  • Geowissenschaften
  • Biologie
  • Botanik
  • Zoologie
  • Anthropobiologie
  • Medizin
  • Technik EDV Handwerk

Zudem befindet sich dort auch der Raum mit Literatur über Aachen und Umgebung (Sonderbestand), der nicht frei zugänglich ist. Die Bestände sind mit Hinterlegung des Benutzerausweises innerhalb der Bibliothek nutzbar. 
Der Buchscanner bietet die Möglichkeit, nicht kopierbare und nicht ausleihbare Literatur auf USB-Stick zu scannen.


Musikbibliothek

In der Musikbibliothek dreht sich alles vornehmlich um Musik: Bücher, Zeitschriften, Noten, Tonträger (zum Ausleihen wie auch zum Anhören vor Ort),  Musizierräume mit Klavier und Flügel, Infosäule zur Musizierpartnersuche und -vermittlung, Plakatwand und Broschürenauslage.

Hier finden Sie auch Literatur zu den Themenbereichen Tanz, Theater, Film, Funk, Fernsehen sowie Spielfilme auf DVD. Zwei Geräte zur Digitalisierung von privaten Videos und Schallplatten auf DVDs/CDs sind ebenfalls hier untergebracht.

Die Nutzungsbedingungen für die Musizierräume finden Sie im Bereich häufig gestellte Fragen beim Unterpunkt Musikbibliothek.

Musikbibliothek DVDs Flügel



Kinderbibliothek (KiBi)

Unser Bereich für Kinder bis zu 12 Jahren

Wir haben:

  • Bücher, CDs, DVDs, Konsolen- und Brettspiele, Zeitschriften und Tonies
  • zwei Nintendo Switch zum Spielen vor Ort
  • eine Spiel- und Bilderbuch-Ecke für Kleinkinder
  • speziellen Internetzugang für Kinder
  • eine Ecke zum Verkleiden
  • einen Wickelraum und eine Krabbelecke für die ganz Kleinen

Für Erzieher und Lehrkräfte bieten wir zudem Medienpakete zur Ergänzung der Bildungsarbeit in Kita und Schule an. Die Medienpakete sind mit dem kostenlosen Institutionsausweis für 8 Wochen ausleihbar.

Neuerwerbungen KiBi Bilderbuchecke KiBi Krabbelecke KiBi
Neuerwerbungsregal, Bilderbuchecke, Krabbelecke


youthfactory Logo der youthfactory

Die youthfactory bietet auf einer Fläche von 200qm ein großes Raum- und Medienangebot für alle Jugendlichen und jungen Menschen zwischen 12 und 25 Jahren.

Wir haben:

  • eine PS4-Area
  • einen Billardtisch
  • Bücher
  • DVDs
  • CDs
  • Zeitschriften
  • Gesellschaftsspiele

Kommt vorbei zum Chillen und Freunde treffen. Wer Lust hat, kann gerne bei unseren Veranstaltungen (Gaming, Foto-Workshop mit dem iPad/Graffiti-Workshop) mitmachen.

Hier findet ihr unser YouTube-Video zur youthfactory

Billardtisch Kuschelecke



Fernleihe

Über die Fernleihe werden Bücher, Noten, Aufsätzen etc., die nicht in Aachen vorhanden sind, aus dem In- und Ausland beschafft. Die Aufgabe einer Bestellung ist in der Zentralbibliothek oder direkt von zu Haus über die Digitale Bibliothek möglich. Die Lieferzeit für Bücher beträgt in der Regel 10 - 15 Tage, für Aufsätze sind meist nur wenige Tage nötig. Eine Fernleihberatung steht Ihnen in der Zentralbibliothek zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Merkblatt "Fernleihe FAQ" im Downloadbereich 


Sondersammlungen

  • Literatur über Aachen und Umgebung
  • Aachener Tageszeitungen ab 1768 (im Original und auf Mikrofilm)
  • Handschriften und Drucke vom Spätmittelalter bis ins 19. Jahrhundert (dazu gehören die Aachener Ratsbibliothek und verschiedene Gelehrtenbibliotheken des 19. Jahrhunderts)
  • (Handschriftliche und Buch-)Nachlässe (z. B. von Josef Ponten, Alfred von Reumont, Anton Wilhelm und Vinzenz Jakob von Zuccalmaglio, Ferdinande Freiin von Brackel)
  • Die Stadtbibliothek besitzt heute 14 - von ursprünglich 31 - mittelalterlichen Handschriften. Drei weitere sind im Stadtarchiv gelagert, ebenfalls vierzehn sind als Verluste zu beklagen.
    Den "Katalog der mittelalterlichen Handschriften" und den noch nicht abschließend bearbeiteten „Katalog der neuzeitlichen Handschriften" finden Sie im Downloadbereich. Eine dieser Handschriften, das "Chronicon Sainense" (Ms. 96), eine Handschrift aus der Kanzlei der Grafen von Sayn in Altenkirchen oder Hachenburg (um 1490), finden Sie an gleicher Stelle.
  • Depositumbibliothek des Aachener Geschichtsvereins

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch der Historischen Buchbestände





Diese Webseite verwendet Tracking-Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz Ich stimme zu! Ich stimme nicht zu!