Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Euer Lieblingsort in Aachen-Nord

Die Gewinner unseres Kreativwettbewerbs stehn fest !

VIELEN DANK FÜR EURE LIEBLINGSORTE!

Wir wollten von euch wissen, welche Plätze euch im Aachener Norden besonders am Herzen liegen, welche Ecken vielleicht versteckte Juwelen sind und welche Orte für euch aus dem Nordviertel einfach nicht mehr wegzudenken sind.

Unser Wettbewerb „Euer Lieblingsort in Aachen-Nord“ ist nun vorbei und wir sind von all den schönen Einreichungen begeistert!
Vielen Dank für eure Kreativität und euer Engagement. Die Beiträge könnten unterschiedlicher nicht sein und schon jetzt habt ihr bewiesen: Aachen-Nord ist bunt, vielfältig und hat eine Menge zu bieten!

Unsere Jury hat es sich bei der Auswahl der zehn Lieblingsorte nicht leicht gemacht und im Rennen um den 3. Platz gab es sogar einen Gleichstand. Nun aber stehen sie fest: Die Gewinner unseres Kreativwettbewerbs „Euer Lieblingsorte in Aachen-Nord“:

Platz 10: Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat mit einem Foto der Mansoor Moschee

Die Moschee ist im Nordviertel ein Ort der Begegnung und Zusammenkunft, erklärt der Imam. Das fand auch unsere Jury und das Bild der Gemeinde mit dem 10. Platz belohnt. Den Gewinn möchte die Gemeinde einem wohltätigen Zweck in Aachen-Nord spenden.

Mansoor Moschee_10

Platz 9: Julia Vallet mit einem Foto des DAS DA Theater

Frau Vallet fotografiert gern und konnte mir ihrer künstlerischen Aufnahme des DAS DA Theaters unsre Jury überzeugen. Die zweifache Mutter verrät uns, dass sie gerne das Theater besucht und es daher ein echter Lieblingsort im Quartier ist. Wir danken für den schönen Schnappschuss und hoffen, man sieht sich schon bald mal wieder im Theater!

Julia Vallet_9

Platz 8: Marjo Voncke mit einer Collage des Europaplatzes/Übergang zur Wurm

Die gebürtige Niederländerin lebt seit sieben Jahren in Aachen und verfolgt die Projekte und Aktionen in Aachen-Nord im Viertelmagazin. So ist sie auch auf unseren Kreativwettbewerb aufmerksam geworden. Die Wahlaachenerin betont mit ihrem Beitrag die Wichtigkeit des Wassers, denn ihr Lieblingsort ist der Europaplatz oder besser gesagt: Der Übergang zwischen Europaplatz und Wurm. Zwei so unterschiedliche Orte, die direkt miteinander verbunden sind.

Marjo Voncken_8

Platz 7: Viktor Schulz mit einem Foto des Europaplatzes

Wenn Viktor Schulz nicht hinterm Steuer sitzt, um uns Aachener sicher von A nach B zu befördern, ist er hinter seiner Kamera zu finden. Als Busfahrer kennt Herr Schulz natürlich viele schöne Ecken, aber der Europaplatz hat es ihm einfach angetan. Als „Tor zur Stadt“ bezeichnet der leidenschaftliche Fotograf den Europaplatz und ist schon gespannt, wie sich sein Lieblingsort in den nächsten Jahren, im Zuge der Umgestaltung, entwickeln wird.

Viktor Schulz_7

Platz 6: Die Kinder der Offenen Ganztagsschule Feldstraße mit einem Vorhang ihrer Lieblingsorte

Die Kinder der OGS in der Feldstraße haben sich gleiche etwas ganz großes einfallen lassen: Einen bunten Vorhang mit den Lieblingsorten der Schülerinnen und Schüler. Spielplätze, Sportstätten und (man glaube es kaum) selbst die Schule haben die Kinder als ihre persönlichen Lieblingsorte im Vorhang verewigt.

OGS_6

Platz 5: Michal Kravec mit einer grafischen Bauhaus-Reihe verschiedener Lieblingsorte im Nordviertel

Als Architekt interessiert sich Herr Kravec besonders für die Gebäude und baulichen Projekte im Nordviertel. In seiner bunten Bildreihe stellt er uns bekannte Gebäude aus dem Quartier in einem ganz eigenen bunten und faszinierenden Farbspiel vor. Seine farbenfrohe Inszenierung kam auch bei unserer Jury gut an und beschert ihm den 5. Platz.

Michal Kravec_5

Platz 4: Derial Tunruang mit einer Street-Art-Wall

Eine fast schon unscheinbare Wand im Aachener Norden setzte Herr Tunruang mit einem Foto gekonnt in Szene. Das Graffiti auf der Wand steht sinnbildlich für die Street-Art im Viertel, die für Herrn Tunruang etwas Besonderes ist.

Derial Tunruang_4

Platz 3: Miteinander im Wiesental mit ihrem gemeinsamen Wohnprojekt im Aachener Wiesental

Die Mitglieder der Wohngruppe „Miteinander im Wiesental“ haben in ihrem Beitrag schon einmal das Wohnen geübt. Draußen. Und wie wir von den beiden Mitgliedern Frau Bittner und Frau Müller bei der Gewinnüberhabe erfahren haben, bei nicht gerade sommerlichen Temperaturen. Das scheint der Stimmung aber keinerlei Abbruch getan zu haben. Die Gruppe hatte bei der Inszenierung ihrer (Wohn)zimmer sichtlich Spaß und hat unsere Jury mit ihrer guten Laune anstecken können. Im Wiesental freut man sich über Platz 3 und einen Gutschein, der hoffentlich schon bald bei der Außengestaltung bunte Akzente setzt.

Platz Wohnprojekt_3

Platz 3: Christine Wettstein mit einem Ölgemälde

Den dritten Platz teilt sich die Wohngruppe aus dem Wiesental mit Frau Wettstein, die ihre Lieblingsorte im Viertel in einem Ölgemälde vereint hat. Kultur, Wirtschaft und Gemeinschaft gehen für die Künstlerin und Psychologin im Nordviertel Hand in Hand. Diese Aspekte in einem Bild zu verarbeiten ist ihr ganz wunderbar gelungen und hat unsere Jury begeistert.

Christine Wettstein_3a

Platz 2: Dr. Manfred Nimax mit Fotos und Erklärungen zu Gut Kalkofen

Herr Nimax hat unsere Jury mit einer Fotoreihe des Gut Kalkofen beeindruckt. Gespickt mit historischen und baulichen Hintergrundinformationen hat der Beitrag des Hobbyfotografen überzeugt und es auf den zweiten Platz geschafft.

manfred_nimax_2

Platz 1: Projektgruppe „VORTEIL“ der low-tec mit einem Video über die Lieblingsorte der Projektteilnehmer

Im Projekt „VORETIL“ der low-tec geht es darum geflüchteten jungen Menschen berufliche und soziale Perspektiven zu bereiten. Job-Coach Natascha Lehnen hat ihre Jungs Projekt-Jungs zur Teilnahme animiert und herausgekommen ist ein tolles Video in dem uns die Projektteilnehmer durch ihr ganz persönliches Aachen-Nord führen. Der Beitrag zeigt versteckte Orte, erzählt spannende Geschichten und begeistert mit einer Menge Spaß!

Ein verdienter 1. Platz für Natascha, Thomas, Nematullah, Halefe, Shamsullah, Bourama und Merhari.  

low tec_1

Das Gewinner Video:

 

Ihr möchtet alle Beiträge des Wettbewerbs „Euer Lieblingsort in Aachen-Nord“ bestaunen?

Auf unserer Abschlussveranstaltung zum Förderprogramm „12 Jahre Soziale Stadt Aachen-Nord“ am 3./4. September 2021 wird die Lieblingsorte-Ausstellung mit allen Lieblingsplätzen der Teilnehmer eröffnet. Schaut vorbei, wir freuen uns auf euch!