Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen




Inhalt



Gründerstipendium NRW

Für innovative Ideen. 1.000 Euro pro Monat. 1 Jahr lang.

Das Gründerstipendium NRW ermöglicht es jungen und angehenden Unternehmen, ihren Traum von der Selbstständigkeit zu erfüllen, sich zu vernetzen und coachen zu lassen.  Ganz gleich um welches Themenfeld es sich handelt – jede gute Idee zahlt sich aus! Das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt alle Gründungen mit einem monatlichen Stipendium in Höhe von 1.000 Euro für maximal 12 Monate.  Wenn Sie also bereits erste Ideen entwickelt haben, kurz vor der Gründung stehen oder innerhalb der letzten 12 Monate gegründet haben, dann bewerben Sie sich für das Gründerstipendium NRW.

Weitere Informationen über das Gründerstipendium und die Bewerbungsformalien finden Sie hier https://www.gruenderstipendium.nrw/

Gerne unterstützt der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft, Digitalisierung und Europa Sie im Vorfeld bei der Bewerbung, bei der Existenzgründung und auch durch Coaching im Gründerstipendium.

Aktuell im Coaching durch die Wirtschaftsförderung befindet sich das Startup NeverFalls. Die beiden Gründer konnten im Dezember 2020 das Gründerstipendium für sich gewinnen.


gruender_neverfalls_420px

Foto: NeverFalls


Wir sind die Gründer von NeverFalls, ein faires Textilstartup, welches handgefertigte Accessoires aus Mexiko anbietet. Erfreulicherweise konnten wir die Jury des Gründerstipendiums NRW im Dezember 2020 mit unserem Pitch überzeugen. Im März 2021 hat das Stipendium inklusive Coaching Programm begonnen. Wir sind sehr dankbar für das Programm und sind sehr gespannt was dieses Jahr uns bringt. Hier geht es zu unserer Webseite www.neverfalls.de und unserem Instagram never_falls.

Eure

Nina und Nils“


handfertigung_neverfalls_420px

Foto: NeverFalls