Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Altstraße/ Sittarder Straße

Anlass und ZielPlanung | Kosten

Projektphase: Bau

Aktuell: In dieser Woche beginnen die Arbeiten im Vorfeld zur Radvorrangroute in der Altstraße/ Virchowstraße, Baubeginn Sittarder Straße 17.05.21


Anlass und Ziel

Verschiedene Tiefbaumaßnahmen im Vorfeld zur Rotbeschichtung für die Radvorrangroute Brand


Planung

Gemäß dem Beschluss vom 25.06.2020 ist die Umgestaltung der Fahrradstraßen entlang der Rad-Vorrang-Route Brand vorgesehen. U.a. wird die Sittarder Str., Altstraße und  Danziger Str.als Fahrradstraße ausgewiesen.

Die dafür notwendige Umgestaltung soll unter Anwendung der Aachener Standards für die Gestaltung von Fahrradstraßen erfolgen. Die Fahrradstraße soll an allen Knotenpunktbereichen eine Bevorrechtigung gegenüber den Nebenstraßen erhalten. Unter Berücksichtigung der umzusetzenden Ziele des Radentscheids ist eine flächenhafte Roteinfärbung der Fahrgasse von Fahrradstraßen auf ihrer gesamten Länge vorgesehen.

Das vorhandene Pflaster im Kreuzungsbereich Sittarder Str. / Arnoldstraße und Altstraße/ Virchowstraße befindet sich in einem schlechten Zustand und bedarf einer Erneuerung, damit eine Roteinfärbung erfolgen kann. Dabei wird das vorhandene Pflasterflächen. durch Asphalt ausgetauscht.

Im Verlauf der Sittarder Str., Altstraße und Danziger Str. müssen weiter noch Teilflächen  im Asphalt ausgebessert werden. Hierbei wird die vorhandene Fläche gefräßt und anschließend neuasphaltiert.

Die Maßnahme beschränkt sich auf die Fahrbahn, die Nebenanlagen bleiben unverändert.

Weitere Infos zur Randvorrangroute Brand siehe auch hier.


Kosten

Die Kosten für den Pflasteraustausch und Aspahltarbeiten betragen insgesamt ca.137.000,00 € (brutto).

Die Mittel stehen im PSP-Element 5-120102-900-09100-300-1 und 4-120102-979-4 „Radvorrangroute Aachen Brand (KKS)“ und dem PSP-Element 5-120102-900-10000-300-1 und 4-120102-986-6 „Radverkehrsmaßnahmen (Sofortprogramm)“ zur Verfügung. Die Umsetzung der Maßnahme ist für das 1. Quartal 2021 / 2. Quartal 2021 vorgesehen. 

Baubeginn: Vorraussichtlich am 21.4.2021 (16.KW)


Kurzinfo

+ Vorhaben: Tiefbaumaßnahmen im Vorfeld zur Rotbeschichtung
+ Ziel: Umgestaltung der Fahrradstraßen entlang der Rad-Vorrang-Route Brand
+ Zeitplan: Umsetzung 2. Quartal 2021

briefmarke

Kontakt

Dokumente