Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen




Inhalt



Stadtteiltreff in Richterich

Das Bezirksamt Richterich und die drei städtischen Kindertagesstätten Grünenthaler Straße, Parkstraße und Richtericher Straße haben gemeinsam mit vielen weiteren Akteuren einen Stadtteiltreff organisiert, der neugierig machen soll!

Am Sonntag, den 4. Juni steht die Ortsmitte von Alt-Richterich rund um die Peter-Schwarzenberg-Halle unter dem Motto: Gemeinsam für ein nachhaltiges Miteinander.

Begonnen wird der Tag mit einem Selber-Mitbring-Frühstück von 10.00 – 11.30 Uhr.

Bringt alles, was für Euch zu einem guten Frühstück dazugehört - gerne auch zum Teilen - mit. Denkt auch an das benötigte Geschirr.

Von 11.30 – 16.00 Uhr gibt es zu den unterschiedlichsten Themen Infostände und Kinder-Mitmachaktionen!

In der Peter-Schwarzenberg-Halle findet ein Kleidertausch statt. Gut erhaltene, bis zu je 5 Kleidungsstücke in den Kategorien Damenkleidung und Accessoirs (keine Schuhe) – Herrenkleidung - Kinderkleidung können zum Tauschen mitgebracht werden und laden zum Stöbern ein.

Auf der Anlage des Gemeinschaftsgartens „An der Hühnerwiese" erfahrt Ihr viel Wissenswertes über naturnahe Gärten und Kompostierung. Eine Pflanzenbörse bietet Pflanzenliebhabenden die Möglichkeit, sich im Tausch oder gegen eine kleine Spende von Überzähligem zu trennen, Erfahrungen auszutauschen und Neues kennen zu lernen. Die Pflanzen können entweder am Aktionstag im Gemeinschaftsgarten oder im Vorfeld in der Woche vom 30.05. - 2.6.2023 im Bezirksamt zu den Öffnungszeiten abgegeben werden. Eine Kennzeichnung der Pflanzen (Name, Standortliebe, Blühzeit) ist wünschenswert.

Eine Fahrrad-Reparaturwerkstatt und ein Repair-Café bieten Hilfe und Unterstützung an. Auch das E-Lastenfahrrad des Bezirks kann getestet werden.

Der Seniorenrat und der städtische Fachbereich Wohnen informieren über Wohnungstauschkonzepte. Die Grundschule Richterich/Horbach stellt die Ergebnisse ihrer Projektwoche zum Thema Nachhaltigkeit vor. Auch das AWO-Begegnungszentrum, die Malteser in Richterich, der VDK, die GDG Grenzenlos, Greenpeace Aachen, das Projekt Blütenparadies, die Fairtrade AG des Anne-Fank-Gymnasiums, die Grünen, die Bürgersolarvereinigung Richterich und der Aachener Stadtbetrieb sind mit Info- und Aktionsständen vertreten.

Kinder können Stoffe färben, Papier schöpfen und aus Tetrapacks Beete gestalten.

Im Laufe des Tages soll als Gemeinschaftsprodukt eine Wimpelkette aus gefärbten Stoffresten entstehen.

Zwei Chöre unter Leitung von Sabine Busse setzen sich musikalisch mit den Themen Klimawandel und Nachhaltigkeit auseinander.

Der Tag schließt um 16.00 Uhr mit einer Mitmach-Sing-Aktion ab.

Auch für das leibliche Wohl ist durch das kostenlose Angebot von Fairem Kaffee, Kaltgetränken, Obst und Waffeln gesorgt.

Alle Mitwirkenden hoffen, Eure Neugier und Euer Interesse geweckt zu haben und freuen sich auf viele Besucher*innen!