Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Spielplatz „Auf Vogelsang“ ist wieder bespielbar

Oberbürgermeisterin Sybille Keupen hat den neu gestalteten Spielplatz „Auf Vogelsang“ wiedereröffnet. Die Kinder hatten die Oberbürgermeisterin persönlich angeschrieben und sie um neue Spielgeräte gebeten. Die Eröffnung erfolgte auf ausdrücklichen Wunsch der Kinder gemeinsam mit Sibylle Keupen.


Jetzt gibt es auch ein neues Bolzplatztor auf dem Spielplatz „Auf Vogelsang“, den Oberbürgermeisterin Sybille Keupen nun zusammen mit Kindern und Erwachsenen wiedereröffnet hat. © Stadt Aachen

Die Anwohnerinnen und Anwohner hatten eine Spende in Höhe von 7870 Euro bereitgestellt. Mit dieser Spende und mit Geldern der Stadt wurden neue Spielgeräte angeschafft. Die Doppelschaukel und den Sandbagger gab es dort schon vorher. Ergänzt wurde der Spielplatz um ein neues Bolzplatztor, einen Spielturm und ein Reck. Aus dem Bestand des Stadtbetriebs stammt die Doppelwippe.

Die Kosten für die Erneuerung des Spielplatzes belaufen sich insgesamt auf rund 23.500 Euro.


Auf der Rutsche: Oberbürgermeisterin Sybille Keupen begutachtet zusammen mit den Kindern die neuen Spielgeräte auf dem Spielplatz „Auf Vogelsang“. © Stadt Aachen

   

 

Herausgegeben am 30.09.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram