Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Die Kommunalpolitik in der Woche vom 2. bis 8. Mai

Nach dem prallvollen Kalender in dieser Woche, wird es in der Woche nach dem Tag der Arbeit wieder etwas übersichtlicher mit fünf Terminen. Der Mittwoch ist dabei reserviert für Bezirksvertretungen.

Dienstag, 3. Mai
Die Woche startet mit dem Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz, der sich dieses Mal im Glassaal der Kurparkterrassen an der Dammstraße trifft. Drei der Themen: ein Bericht der Verwaltung und des Wasserverband Eife-Rur zum aktuellen Sachstand bei der Maßnahmenplanung und der weiteren Vorgehensweise beim Hochwasserschutz, ein Sachstandsbericht zur Fassadenbegrünung oder die Weiterentwicklung der Baumschutzsatzung.

Mittwoch, 4. Mai
Die Bezirksvertretung Aachen-Mitte tritt ebenfalls in den Kurparkterrassen zusammen, allerdings im Burtscheider Saal. Ab 17 Uhr wird unter anderem das Projekt „Wanderbaumallee Aachen“ vorgestellt, das Ergebnis des kooperativen Werkstattverfahrens sowie der Grundsatzbeschluss zur Erarbeitung eines Perspektivplans für den Kur- und Rehastandort Burtscheid präsentiert und das Ergebnis der Vertragsverhandlungen, die nächsten Planungsschritte sowie der Dialog und die Beteiligung zum Theaterplatz im Rahmen des Innenstadtkonzept 2022 beraten.

Die Bezirksvertretung Aachen-Haaren tagt in der Haarbachtalhalle, Am Mühlteich, in Aachen-Haaren, ab 17 Uhr. Die Vergabe der bezirklichen Mittel, ein Austausch mit der Fachverwaltung zur Aufwertung der bezirklichen Spielplätze und ein Antrag für eine zweckmäßige Anlage eines Fuß- und Fahrradtunnels oder für eine Alternativstrecke für den Radverkehr zwischen Aachen-Haaren und Aachen-Eilendorf während der gesamten Bauphase der Haarbachtalbrücke stehen auf der Tagesordnung.

Die dritte Bezirksvertretung an diesem Tag startet erst um 17.30 Uhr. Im Pressezentrum des ALRV an der Albert-Servais-Allee berät die Bezirksvertretung Aachen-Laurensberg zur Umgestaltung der Alten Vaalser Straße, zum Weiher und der Grünanlage „An der Rast“ oder zur Vergabe bezirklicher Mittel für die „Kulturroute Orsbach“.

Donnerstag, 5. Mai
Den Wochenabschluss macht der Planungsausschuss, der um 17 Uhr in der Club Lounge 1 des Aachener Tivolis an der Krefelder Straße zusammenkommt. Die Politiker*innen besprechen unter anderem folgende Themen: das weitere Vorgehen beim Altstadtquartier Büchel, ebenfalls die nächsten Planungsschritte am Theaterplatz und auch das Ergebnis des Werkstattverfahrens zum Kur- und Rehastandort Burtscheid.

Weitere Informationen
Bei städtischen Sitzungen gilt die jeweils gültige Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen. Besucher*innen werden gebeten, sich vorab zu informieren.

Im Sinne eines bestmöglichen Infektionsschutzes empfiehlt die Stadt weiterhin einen medizinischer Mund- und Nasenschutz während der Sitzungen zu tragen. Diese Empfehlung gilt ebenfalls für die politischen Mandatsträger*innen und Teilnehmer*innen aus der Verwaltung.

Grundsätzlich sind interessierte Einwohner*innen zu den öffentlichen Beratungen zugelassen. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage können Sitzungen auch noch kurzfristig abgesagt werden. Bitte unbedingt vorab informieren. Alle Termine, Tagesordnungspunkte und die öffentlichen Sitzungsunterlagen sind im Ratsinformationssystem der Stadt Aachen zu finden.

Herausgegeben am 29.04.2022 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram