Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Fahrgastbeirat der Stadt Aachen tagte ein erstes Mal

Der Fahrgastbeirat der Stadt Aachen hat im September seine Arbeit aufgenommen. Eine weitere Sitzung des neuen Gremiums ist für den November 2021 geplant. Dabei wollen die Mitglieder in die thematisch-inhaltliche Arbeit einsteigen.  

Bei der ersten Sitzung kamen die aus zahlreichen Bewerbungen ausgewählten Mitglieder mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadtverwaltung, der ASEAG und des Aachener Verkehrsverbunds (AVV) zusammen und lernten sich persönlich kennen.

Stadtbaurätin Frauke Burgdorff begrüßte die Teilnehmenden und betonte die Wichtigkeit ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit. Die Verwaltung gab einen Einblick in die komplexe Arbeit der Nahverkehrsorganisation und den Betrieb der Busse und Bahnen in Aachen. Alle, die am ersten Austausch teilnahmen, hatten ausreichend Zeit, um ihre wichtigsten Themen für die zukünftige Zusammenarbeit zu benennen.

Im 15-köpfigen Fahrgastbeirat sind wichtige Fahrgastgruppen wie Schüler*innen, Auszubildende, Studierende, Berufstätige, Pendler*innen, Senior*innen und Menschen mit Behinderung vertreten. Sie bringen die Anliegen der Fahrgäste in den Fahrgastbeirat ein. Dadurch wird das neue Gremium zu einem zusätzlichen Kommunikationskanal zur ASEAG, zum AVV und zur Stadtverwaltung. Mit seiner Arbeit sollen die Mitglieder des Fahrgastbeirats dazu beitragen, dass sich die Qualität des Nahverkehrs in Aachen verbessert.

Coronabedingt musste das Auftakttreffen des Fahrgastbeirats um einige Monate verschoben werden. Auf ein digitales Format wurde bewusst verzichtet.

   

 

Herausgegeben am 09.11.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram