Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Rat beschließt finanzielle Zuwendungen zur Teilhabe an digitalen Angeboten

Mit Beschluss des Rates der Stadt Aachen am 1. September hat die Stadt die Gewährung von finanziellen Zuwendungen zur Teilhabe an digitalen Angeboten für ältere Bürger*innen mit niedrigen Einkommen auf den Weg gebracht.

Ziel ist es, älteren Menschen im Transferleistungsbezug die Beschaffung von Tablets zu ermöglichen und damit an der digitalen Welt teilhaben zu können. Durch gezielte Schulungen sollen die möglicherweise vorhandenen Hemmungen zur Nutzung der Geräte abgebaut und die Chancen und Möglichkeiten digitaler Angebote für den privaten Alltagsgebrauch aufgezeigt werden. Was theoretisch klingt, soll ganz praxisnah umgesetzt werden.

Ende September startet die Volkshochschule hierzu ihr Kursangebot an ganz unterschiedlichen Standorten im Stadtgebiet. Durch die Zusammenarbeit mit Caritas, Arbeiterwohlfahrt und dem Philip-Neri-Gemeindezentrum werden Schulungen in verschiedenen Begegnungszentren und an Begegnungsorten von Senior*innen angeboten werden können.

Die Kurse werden in kleinen Gruppen durchgeführt. Die Teilnehmenden arbeiten direkt an Tablets und dürfen daran ausprobieren und üben. Wie funktioniert ein Tablet? Was ist eine App? Wie schreibt man eine E-Mail und was muss man tun, um mit dem Enkelkind oder Freunden einen Videochat zu führen? Die Teilnehmenden bestimmen das Tempo und gestalten mit ihren Interessen die Themenschwerpunkte der Schulungen.

Innerhalb der nächsten Wochen werden alle Personen, für die das beschlossene Angebot in Frage kommt, seitens der Stadt Aachen persönlich angeschrieben und erhalten damit weitere, konkrete Informationen.

Herausgegeben am 02.09.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram