Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Abbruch Parkhaus Büchel: Baustraße wird eingerichtet

Beim Abbruch des Büchel-Parkhauses stehen die nächsten sichtbaren Schritte und Veränderungen an. Am Dienstag, 20. Juli, wird in der Fußgängerzone des Büchel – also zwischen Büchel/Einmündung Mefferdatisstraße und Petersstraße – eine Baustraße eingerichtet. Dafür wird auf den Pflasterbelag eine schützende Asphaltschicht aufgebracht, die nach Abschluss der Bauarbeiten wieder entfernt wird. Für Fußgänger*innen verbleibt aber rechts und links ausreichend Platz und die Geschäfte bleiben zugänglich.

Foto: Stadt AachenFoto: Stadt Aachen

Eine weitere Asphalt-Schutzschicht wird am gleichen Tag in der Ursulinerstraße im Bereich Friedrich-Wilhelm-Platz/Holzgraben aufgebracht.

Die Arbeiten beginnen gegen 11 Uhr am Vormittag und sollen noch am gleichen Tag abgeschlossen werden.

„Mit den Baustraßen ist dann die Grundlage für den Abtransport des Abbruchmaterials vom Parkhaus geschaffen“, erklärt Christoph Vogt, Geschäftsführer der Städtische Entwicklungsgesellschaft (SEGA).

Am Büchel, entlang des Parkhauses werden in der kommenden Zeit dann auch Parkverbotszonen eingerichtet und weitere erforderliche Verkehrsregelungen vorgenommen, damit der große Abbruchbagger und die LKW Platz haben. Der Büchel bleibt für die Allgemeinheit weiterhin befahrbar, dennoch ist hier durch die Bauarbeiten auch mit einzelnen Behinderungen zu rechnen.

Foto: Stadt AachenGrafik: Stadt Aachen

Christoph Vogt: „Es bleibt also spannend am Büchel. Derzeit laufen parallel zu den Abbrucharbeiten noch statische Prüfungen, um die Standsicherheit der denkmalgeschützten Gebäude an der Ecke zur Nikolausstraße zu gewährleisten.“ Für Beeinträchtigungen, die im Zusammenhang mit dem Abbruch des Parkhauses stehen, bittet Vogt um Verständnis.

Weitere Infos zum Altstadtquartier Büchel: www.buechel-aachen.de

Herausgegeben am 16.07.2021 von:

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39, 52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
presse.marketing@mail.aachen.de

Pressekontakt

Stadt Aachen
Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing
Dr. Jutta Bacher
Markt 39
52058 Aachen
Tel.: +49 241 432-1309
Fax: +49 241 28121
Mail

Twitter Logo

Facebook Logo instagram