Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen




Inhalt



Mal-Aktion „Vielfalt“ für Grundschüler*innen

Welche Talente hast du? Was kannst du besonders gut? Was findest du an dir besonders toll?

Postkarte_Malaktion_620

Diese Fragen können sich Grundschüler*innen stellen und alleine oder gemeinsam ein Bild gestalten. Das Gleichstellungsbüro setzt sich dafür ein, dass Kinder ihre Talente entdecken und ausprobieren können ohne von Geschlechterklischees eingeschränkt zu werden. Diese Malaktion soll den klischeefreien Zugang zu Fähigkeiten, Talenten und Traumberufen fördern. Als Dank erhalten die Grundschüler*innen das Lesebuch „Oma Edas Welt“, welche von der Initiative Klischeefrei gestellt werden.

Die Lesebücher von Klischeefrei erzählen altersgerecht Geschichten ohne Geschlechterklischees aus Oma Edas Welt. Die Bilder sollen auf den Social Media Kanälen des Gleichstellungsbüros der Stadt Aachen gepostet werden. Dazu sollen Vorname und Alter der Kinder benannt werden. Der Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2022.

Die Bücher mit Geschichten aus Omas Edas Welt und andere spannende und lehrreiche Bücher zu den Thema Vielfalt können in der Stadtbibliothek ausgeliehen werden.

Einzusenden sind die Beiträge an:

Stadt Aachen

Gleichstellungsbüro
Johannes-Paul-II.-Str. 1
52062 Aachen

 

Bei der Einsendung des Beitrags müssen die Erziehungsberichtigten die Einwilligungserklärung beifügen. Bei einem Gruppenbeitrag muss die Einwilligung der Erziehungsberechtigten aller beteiligten Kinder vorliegen.
Mit der Einsendung des Beitrags erklären Sie sich mit der Veröffentlichung der Beiträge unter Angabe des Vornamens und dem Alter einverstanden. Die Einverständniserklärung kann am PC ausgefüllt werden.