Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Die Drehtür

Drehtür


Das Drehtürmodell - Schulzeitintegrierter Musikschulunterricht

Die Idee

Unsere Lehrkräfte kommen in die Schule Ihres Kindes – im Vormittag! Warum? Weil wir die Erfahrung gemacht haben, dass es für Sie immer schwieriger wird, Ihr Kind nach der Schule zur Musikschule zu bringen bzw. unterschiedliche Hobbys, lange Schulzeiten, die eigene Tätigkeit etc. unter einen Hut zu bringen.

Das Ziel
Wir möchten den Musikschulunterricht in die Schulzeit integrieren!

Der Effekt
Es entsteht mehr freie Zeit für soziale Kontakte, Familienleben, für ein entspannteres Lernen uvm., ohne, dass Ihr Kind auf eine kreative, fundierte musikalische Ausbildung verzichten muss.

Die Drehtür dreht sich bereits in folgenden Kooperationsschulen:

  • Couven-Gymnasium: Klarinette, Posaune, Gitarre, E-Gitarre
  • Heinrich-Heine-Gesamtschule: Klavier
  • Rhein-Maas-Gymnasium: Gitarre, Klavier, Violoncello
  • St. Leonhard Gymnasium: Gitarre, Klavier
  • St. Ursula Gymnasium: Blockflöte, Gitarre, Klavier, Querflöte, Violine, Violoncello

Hier erfahren Sie mehr:


Haben Sie Fragen?

  • Ich beantworte Sie Ihnen gerne – Ihre Ansprechpartnerin: Frau Schreiber