Wir verwenden Cookies, um für Sie die Benutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. OK Weitere Informationen



Inhalt



Aachen hilft

Hilfen bei Notsituationen in Folge des Hochwassers in Stadt und Region Aachen

Das extreme Hochwasser hat in Stadt und Region Aachen starke Schäden hinterlassen. Rat und Verwaltung der Stadt Aachen haben darauf kurzfristig reagiert und ein Hilfsprogramm auf die Beine gestellt, das die betroffenen Menschen unbürokratisch und unkompliziert unterstützen soll.

Neben einem Hilfsfonds mit 250.000 Euro für Aachener*innen, der auch mit der Beratung über weitere Fördermöglichkeiten verbunden ist, hat die Stadt Aachen ein zentrales Spendenkonto eingerichtet, das gezielt Betroffenen aus Aachen und der StädteRegion zugutekommen soll.

Die Stadt Aachen unterstützt zudem über die Stadtgrenzen hinweg Menschen und Kommunen der StädteRegion und der Stadt Eupen mit Hilfe ihrer Fachleute.

Insgesamt stellt die Stadt Aachen kurzfristig 400.000 Euro und verschiedene Formen der Amtshilfe bereit.

Hilfe für Mieter*innen und Eigentümer*innen (Stadtgebiet Aachen)

Hilfe für Gewerbetreibende (Stadtgebiet Aachen)

Spendenkonto

Weitere Informationen

Aachen hilft
Spenden für das Stadtgebiet Aachen und die Region

Sparkasse Aachen
DE27 3905 0000 1073 7977 61

Informationen und besondere Anfragen:

0241-432 7333

aachenhilft@mail.aachen.de

www.aachen.de/aachen_hilft